Jump to content

Katalysator Alterung


Recommended Posts

Hallo zusammen.

Also ich fahre einen C5 I 3.0 Liter Automatik Exclusive mit einer ICOM Gasanlage.

Nun trat folgendes Problem auf:

Bei langsamer Fahrt ging die Warnlampe an und im Display erschien die Meldung

" Umweltschutzsystem vom Motor defekt".

Da Wochenende habe ich erst einmal telefonischen Kontakt aufgenommen mit meiner Werkstatt ( Notdienst) und erfahren das das Fahrzeug im Notprogramm läuft und bekam für Montag einen Termin.

Ich bat darum mir die Fehler im Speicher auszudrucken und erfuhr so das dort die Fehler

40 P Fehler Alterung Vorkatalysator Hinten:Lokal

37 F Fehler Alterung Vorkatalysator Vorne:Lokal

als Ursache standen.

Den Kommentar und die Erklärung der Werkstatt spare ich mir hier.

Meine Frage konkret, wer weiß etwas von Problemen mit den Kats bei Citroen??

Es soll intern eine Mitteilung darüber geben!!!

Nicht mitgeteilter aber vorhandener Fehler sporadisch P0711 Getriebeöl-Temperatursensor außer Sollbereich.

Auch hierzu soll es eine interne Mitteilung geben.

Da die Garantie natürlich schon vorbei ist währe eine entsprechende Info sehr hilfreich bei Kulanzverhandlungen.

Nur am Rande aber dennoch erwähnenswert, der Blinckgeber funktionierte nicht mehr richtig. Die Folge Austausch der Com Einheit/Schaltereinheit Beleuchtung, Wisch-Wasch.... für eben mal 500,-- Euros.

Reparatur angeblich nicht möglich Kulanz???? Wer hilft.

Hatte jemand ähnliche Probleme und wie wurden sie gelöst???

Link to comment
Share on other sites

Hallo, mich würde der Kommentar der Werkstatt schon interessieren.

Falls der Wirkungsgrad der Kats(beide gleichzeitig? eher unwahrscheinlich) tatsächlich zu gering sein sollte geht der Motor nicht in den Notlauf o.ä. Es geht dann lediglich die Motorkontrolleuchte an und es kommt eine Klartextmeldung auf dem Display. Falls allerdings die Lambdasonden, speziell vor dem VorKat ausfallen/gealtert sind hat das schon Auswirkungen, evt auch Notlauf zur Folge.

Wahrscheinlich machst Du Dir Sorgen, ob der Fehler mit der Gasanlage zusammenhängen könnte: Es ist durchaus möglich, dass die Lambdasonden nach relativ kurzer Zeit aufgeben, vor allem, wenn das Fzg schon viel vor dem Umbau gelaufen hat. Der Kat selber wird durch den Gasbetrieb nicht höher belastet.

Link to comment
Share on other sites

HI

Also bis 4 Jahre gibt es eine Sonderkulanz.

Wenn also deine Werkstatt dieses nicht angewandt hat" schlechte Werkstatt"

Es sei denn nicht alle Inspectionen durchgefüht oder kein Citroenvertragshändler.

Wenn doch sofort dahin nachfragen warum nicht.

g*

Stefan

Link to comment
Share on other sites

@ gasmann.

Also das Fahrzeug hat 93000 km vor dem Umbau gelaufen. Natürlich habe ich meinen Umrüster kontaktiert und der hat die Fehlermeldung auf den Umstand zurückgeführt das die Gasanlage zu mager lief. Das wurde geändert und bis jetzt ist der Fehler nicht noch einmal aufgetreten. Habe aber auch erst 250 km gefahren.

@XM-STEFAN

Danke für den Hinweis. Die Inspektionen wurden regelmäßig durchgeführt von einer Citroen Niederlassung. Allerdings muß ich sagen das man hinsichtlich Kulanz schon hartnäckig nachfragen muß.Das werde ich auch heute tun mit den hier erhaltenen Infos.

@ All

Was ist mit der Mitteilung hinsichtlich der Katalysatoren. Gibt es eine Citroen interne Mitteilung?? Wie lautet die??? Mit welchen Auswirkungen???

Nachrichten auch per E-Mail. Danke.

C5gaser

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...