Jump to content

Wegfahrsperre ZX Code fehlt HIIIILFE...


ACCM Stefan Rosenstock

Recommended Posts

ACCM Stefan Rosenstock

Moin, moin, heute hätte ich da mal ein spezielles Problem: Ich habe von einem Nachlassverwalter den ZX 1,8i Aura Automatik einer älteren Dame erworben. Das Problem: Die ältere Dame hat den Code der Wegfahrsperre mit ins Grab genommen. 0000, 1111 usw., aber auch Geburtsdatum usw. habe ich in den letzten Wochen probiert. Einmal leuchtete nach der Eingabe einer Kombination díe Diode grün und ich freute mich schon, doch der Motor sprang nicht an und danach leuchtete es auch wieder rot. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Irgendjemand weiß, wie man die blöde WFS austrickst oder jemand hat einen 1,8er ZX oder Xantia geschlachtet und BEIDE Steuergeräte (Motor und WFS) für mich. Das Motorsteuergerät ist ein Marelli IAW8P.10

Bitte, bitte macht mich glücklich...

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[132]

Hallo Stefan!

Ruf doch mal beim Freundlichen an! Aus meinen Zeiten mit einem Xantia kann ich mich erinnern, das es kein großes Problem ist, aber ich kann mich nicht mehr erinnern, wie's gemacht wurde. Ist zu lange her.

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Es gibt wohl tatsächlich nur den Weg übers Erneuern der beiden Teile. :-( Aber die Teile müsste es doch rel. billig aus Schlachtung geben.

Bei der CDAG werden sie dir kaum helfen können, da der ursprüngliche Code 1111 offenbar geändert worden ist. Der Thorsten Czub hatte doch gerade das Problem mit seinem Activa: http://forum.acc-intern.de/showtopic.php?threadid=33285

Was mir noch einfällt: evtl. hat die alte Werkstatt, wo die Dame zur Wartung etc. mit dem ZX hingefahren ist, den Code noch irgendwo notiert. Oder war das etwa bei euch?? ;-)

Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
ACCM Stefan Rosenstock

...So: Das Problem ist gelöst:

Beim Claudius vom Auto France Europe in Darmstadt erstand ich für 150 Euro ein gebrauchtes Marelli-Steuergerät, den Code hatten die Jungs draufgepinselt. Steuergerät eingebaut, Code eingegeben, ZX läuft...puuuuääääh....

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub

seit wann ist der code noch woanders außer im motorsteuergerät.

Wie schon oben erwähnt, nach austausch des motorsteuergerätes (gegen eines mit bekanntem code) geht es.

Na bitte. Allseits gute fahrt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...