Jump to content

Lederbezug CX S1 abziehen?


Guest Michael_Werth

Recommended Posts

Guest Michael_Werth

Hallo, Leute!

An den vorderen Ledersitzen meines CXes sind leider ein paar Nähte geplatzt. Das Leder ist noch ok, sogar die Einstichlöcher sind nicht gerissen ;)

Ich möchte mich erst selber daran versuchen sie zu reparieren, bevor ich sie einem Sattler gebe.

Daher meine Fragen: Wie baue ich das Sitzkissen beim CX aus und kann man das Leder abziehen?

Beim BX ist ersteres recht einfach: Zwei Klammern vorne lösen, Kissen hochklappen, Gummizüge lösen und schon hat man es in der Hand. Allerdings ist das Leder mit dem Schaumstoff verklebt, so daß man es hier nicht ab bekäme.

Wie sieht es nun beim CX aus? Ich bin bzgl. Interieur beim CX noch echter Neuling. Da habe ich bislang noch nichts auseinander genommen ;)

Danke!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jan Goebelsmann

Bei Serie 1 für den Sitz recht einfach; für die Lehne schon wirklich ekelig (vor allem das Beziehen..)

Sitz raus, Ösen aufbiegen usw.

Langsam durchtasten.

Auch war das Leder (bei mir) z.T. an den Sitz geklebt.... (habe ich dann mit doppelseitigem Klebeband ebenfalls gemacht) - hier also vorsichtig abziehen-schneiden-wie-auch-immer.

Ich glaube, ein Teil des Kunststoffes ist mit dem Leder verklebt.

In dem Zuge tut es dem Popometer aber nicht schlecht, den Schaumstoff auszuwechseln...

Sitz muß aber raus.

Mir ging es ähnlich: einmal im XM 'gewußt wie', brauchte ich den Sitz nicht mal rausnehmen.

Gruß,

Jan

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael_Werth

Danke, Jan!

Dann werde ich mich mal daran versuchen. Solange das Leder nich großflächig verklebt ist, wie beim BX, sollte es klappen.

Den Kunststoff werde ich dann wohl auch ersetzen. Hast du eine günstige Bezugsquelle, oder reicht die Qualität aus dem Baumarkt aus?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jan Goebelsmann

Baumarkt ist zu weich, denke ich.

Als meine Mutter noch in Nürnberg wohnte, hatte sie dort für mich in einem Laden, der NUR Schaumstoff verkauft(e), die festeste Qualität besorgt. - Diese stopfte ich in den XM Sitz und behaupte: weicher darf es nicht sein.

Alternativ sind sicher mehrere Lagen eines dicken Stoffes genauso gut.

Gruß,

Jan

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...