Jump to content

Gestank im Auto


Recommended Posts

Hallo!

Mir ist da letzte Woch ein Mallör passiert, 1/2 Liter Milch ist ausgelaufen.

Hatte die Rückbank umgeklappt und das Zeugs ist genau in eine Falz der Rückenlehne gelaufen. Stinkt jetzt natürlich wie die Hölle.

Hab erstmal die komplette Rückbank ausgebaut.

Hat von Euch einer eine Ahnung, wie man solche Gerüche wieder weg bekommt? Mit Febrez, Seifenwasser und Co. ist da nichts zu machen.

Danke und Gruß

xsarafahrer

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch, aber sei froh, daß nicht Sommer ist.

Lösungsvorschlage:

Tipp 1

oder hier

Oder Du fährstzu einem professionellem Autoaufbereiter und lät den mal ran, ansonsten hast Du jahrelang noch etwas davon

Viel Glück

nsu-mike

chevron3.gif

Link to comment
Share on other sites

ohje, hatte ich auch schon mal... da gibts doch das oxy-action zeugs... hat damals recht hut gfunzt... weisz allerdings nicht wie das ist wenn die milch schon ein paar tage vor sich hinfault

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Das Problem ist, daß ich Ledersitze habe. Will heißen mit endlos Wasser fluten wie bei Velour und anschließend gut durchtrocknen ist nicht. Der Bezug ist auch nicht abnehmbar. Hab ihn nur an einer Seite öffnen können.

Am liebsten wäre mir ein Tip mit ner Flüssigkeit, sodaß ich es hineinkippen kann und das es langsam nach oben "raustrocknet".

Aus dem Auto an sich ist der Gestank fast raus. Wenn ich allerdings jetzt den Sitz wieder einbaue hab ich nichts gewonnen.

Gruß

PS: @nsu-mike: Der Link zu Tip 1 funzt, "oder hier" aber nicht. Bitte nochmal! ;-))

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Hab den Tipp mit dem Kaffee mal ausprobiert. Angeblich soll man damit auch den Geruch von Erbrochenem weg bekommen.

Mein Auto riecht wie eine Tchibo Filiale. Wie gut, daß ich kaffeesüchtig bin! ;-))

Das Polster habe ich vom Leder trennen können. Das badet gerade in einer Kombination aus Vanish Oxy Action, Haushaltsreiniger und Waschpulver.

Hoffe das bringt was und mein Auto riecht nach dem Zusammenbau nicht wieder wie eine Mülldeponie. ;-((

Gruß xsarafahrer

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...