Jump to content

xm Federung


Recommended Posts

Mein XM V6 feder viel zu hart. Bei langsamer Fahrt überhaubt nicht.Verteilt richtige Schläge.Ein Satz Alufelgen ist schon hinüber!

Link to comment
Share on other sites

Achim (Kantia)

Wie viel KM? Wie alt? Wann wurde das letzte mal etwas gewechselt (LHM, Federkugeln, etc)?

Wenn der XM bereits ALU-Felgen zerstört hat.... uiuiuiui. Wie geht das?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Erstmal Suche verwenden. 1001 Thread dazu. Anschließend den Status Deines Wagens beschreiben und sagen was du schon gemacht/gecheckt hast.

Viele Spaß und Erfolg beim Lesen

Gruß Jörg

Link to comment
Share on other sites

jobsthar postete

Mein XM V6 feder viel zu hart. Bei langsamer Fahrt überhaubt nicht.Verteilt richtige Schläge.Ein Satz Alufelgen ist schon hinüber!

Link to comment
Share on other sites

Jetzt sind 147000 auf dem Tacho. Ich war sch mehrmals in der Werkstatt. Bei ca.120000wurden die Federkugeln getauscht

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du Dich da etwas genauer äußern würdest, könnte man Dir vieleicht weiterhelfen.

Welcher V6?

welches Baujahr?

wurden alle Kugeln getauscht?

wie lange ist das her?

wurde niemals LHM gewechselt und die Filter gereinigt?

wurde der Fehlerspeicher ausgelesen?

was sagt die Werkstatt?

was wurde gegen das Problem unternommen?

Link to comment
Share on other sites

wo.nebel postete

Wenn Du Dich da etwas genauer äußern würdest, könnte man Dir vieleicht weiterhelfen.

Welcher V6? -24V

welches Baujahr? -1997

wurden alle Kugeln getauscht? -Ja

wie lange ist das her? 30000 km

wurde niemals LHM gewechselt und die Filter gereinigt? ja (ca 1 Jahr her)

wurde der Fehlerspeicher ausgelesen? -ja

was sagt die Werkstatt? -die haben keine Ideen mehr

was wurde gegen das Problem unternommen?

Kugeln getauscht, Druckregler geprüft, Filter gereinigt

Link to comment
Share on other sites

wo.nebel postete

Wenn Du Dich da etwas genauer äußern würdest, könnte man Dir vieleicht weiterhelfen.

Welcher V6? - 24V 190 PS

welches Baujahr? - 1997

wurden alle Kugeln getauscht? - ja

wie lange ist das her? - 20 bis 30 000km ca 1Jahr

wurde niemals LHM gewechselt und die Filter gereinigt? - ja

wurde der Fehlerspeicher ausgelesen? - ja

was sagt die Werkstatt? - keine Ideen mehr

was wurde gegen das Problem unternommen?

s. o. , Druckschalter geprüft, Umschalter für Sport geprüft o. k.

Link to comment
Share on other sites

1.

Ein häufig von den Wekstätten übersehenes Problem ist eine festgefressene Führungsbüchse am Betätigungsgestänge des hinteren Höhenkorrektors.

2.

Um die einwandfreie Funktion der Hydractivfederung festzustellen sollte man bei laufendem Motor einmal Vorder und Hinterachse per Hand runterdrücken.

Dann bei abgestelltem Motor den Hydractivrechner abstecken, Motor anlassen und nochmal testen.

Es muß deutlich härter sein!

Den Grund für eine einzellne Prüfung von Druckschalter und Umschalter für Sport verstehe ich nicht, da das beim Auslesen des Fehlerspeichers geschieht.

Die Funktion des Umschalters sieht man außerdem an der Kontrollampe.

Wurden wirklich 8 Kugeln erneuert?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...