Jump to content

XM unrunder Morlauf bei Standgas


Recommended Posts

Hallo Xm Freunde!

Ich habe bei 2 meiner Xm das Problem dass sie auf Standgas sehr unrund laufen, es handelt sich bei beiden um 94er Y3 Td12, ein Aut. ein Schalter, wenn der Motor kalt ist laufen beide wirklich 1A wie es sich gehört, warm rucken sie dann das man es richtig unangenehm spürt.

Systemreiniger habe ich probiert, hilft nix, bei beiden haben die hydrostössel gescheppert und ich hab den unrunden Lauf immer auf die Stössel geschoben, gestern hab ich beim Aut die Stössel getauscht,ist zwar jetzt wieder leise aber läuft unrund wie zuvor.

Wer weiß Rat?

lg Reinhard

Link to comment
Share on other sites

citutopia postete

wenn der Motor kalt ist laufen beide wirklich 1A wie es sich gehört, warm rucken sie dann das man es richtig unangenehm spürt.

lg Reinhard

Hallo citutopia,

hört sich für mich nach Kaltstartregler oder Falschluft an.

Prüf doch mal deine Unterdruckschläusche ob da einer hin ist.

Gruß Daniel

Link to comment
Share on other sites

Kaltstartregler ist sicher gut, kann mir nur vorstellen dass er allgemein mitn Einspritzzeitpunkt nach vor gehört, und wenn der Kaltstart locker lässt er zu spät ist.

was meinst du mit Unterdruckschläuche? bei meinem Y3 geht zur ESP nur der turboschlauch und der hat mit dem nix zu tun...

lg reinhard

Link to comment
Share on other sites

citutopia postete

was meinst du mit Unterdruckschläuche? bei meinem Y3 geht zur ESP nur der turboschlauch und der hat mit dem nix zu tun...

lg reinhard

Moin,

stimmt, der hat ja sonst keine Schläuche an der ESP (vor die Stirn schlag).

Und prüf doch mal die Ansaugbrücke ob da alles dicht ist, nicht das er falschluft zieht.

gruß Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo miteinander!

Die Lösung:

Habe viel probiert, u.a. hat er jetzt auch neue Stössel, aber der Grund war eher trivial: Die Einspritzdüsen! Also wer solch ein Problem hat und in Angriff nehmen will: Einspritzdüseneinsatz kaufen (ca. 20 Euro/stk) einstellen lassen und die zukünftigen Ampelaufenthalte werden zur Entspannung!

lg Reinhard

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...