Jump to content

CX (S1 Vergaser) - Aussetzer


Recommended Posts

Hallo !

Ich habe bei meinem CX 2.0 Pallas, Bj. ´84 kürzlich den Vergaser reinigen lassen,

da er vorher immer ein leichtes zuckeln im Fahrbetrieb hatte (ist jetzt weg),

aber er hatte es auch manchmal, das er ,wenn er warmgefahren war

anfing zu ruckeln und wenn ich eine Ampel anfuhr, er fast ausging

und beim anfahren kaum Gas angenommen hat, so als würde ein Zylinder

nicht laufen (Verteilerkappe/Läufer, Kabel + Zündkerzen sind neu). Der

CX hat kontaktlose Zündung

Ich frage mich , ob es an der Zündung liegt, oder der Vergaser erneut

Probleme macht.

Wer hat vielleicht selbst schon einmal Erfahrungen damit gemacht oder kann sachdienliche Hinweise geben ?

danke,

Marco

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas_Hannemann

Hi,..

koennen mehrere Dinge sein,..

Sind die Kabel wirklich in Ordnung? Evtl stecken sie nicht richtig oder sind zu locker?

Hatte vor einigen Wochen fast die gleichen Probleme...(2400 S1 Vergaser)

Wirklich alle relevanten Zündungsteile gewechselt, incl Kabel, Kerzen, Spule,

Wurde nicht besser,...(Zuendung ist auch Kontaktlos)

Benzinfilter,... obwohl der noch gut aussah,... danach ging es "etwas" besser...

danach hab ich den Versager ausgebaut und gereinigt (die Duesen hatte ich vorher schon ausgeblasen, ohne Erfolg) danach lief er bis heute wie eine Eins...

(incl bestandener ASU am Freitag...)...

MfG

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Mein CX(2200 Serie 1) hatte mal angefangen zu ruckeln(auch bei voller fahrt).

War ein ganz einfaches Problem. Ein Kabel das zur Zündspule ging war wackelig und hatte so keinen richtigen Kontakt. Nachdem ich alle Kabel geprüft hatte und alle richtig fest saßen war das Problem verschwunden.

Gruß

Beltzebub

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marco,

bitte unbedingt nachsehen:

- Benzinschläuche porös?

- Tankeinfüllstutzen dicht?

- Kotflügel am Stutzen durchrostet?

- Tank sauber?

- Wasser oder Dreck im Tank?

Habe bei meinem '85er CX 20 das selbe Problem. Werde dieses Jahr mal den Stutzen reparieren und den Tank entleeren und spülen, die Schläuche habe ich letztes Jahr schon erneuert.

Gruß

M.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...