Jump to content

Alus für Xantia X1 - Problem!


Recommended Posts

Hallo Leute!

Ich habe schöne Alus für meinen Xantia gekauft. Sie waren ehemals auch auf einem Xantia (Bilder hat mir der Vorbesitzer der Alus gezeigt, dass er sie auf seinem Xantia hatte).

Es sind BBS Bugatti EB021 Felgen 6 x 14 ET 23 (4X 108 Lochkreis)

KBA 42890

Hat jemand von Euch solche Felgen auf seinem Xantia?

Wo krieg ich eine ABE / Gutachten her?

Habe BBS eine Mail geschrieben, aber es ist seit Wochen Stille.

Was ist mit der ET ? - Ist 23 zuviel für den X1 ?

Ach so... Eine ABE für den BX habe ich hier liegen.

Grüße!

Link to comment
Share on other sites

...WENN Du eine Kopie des Fahrzeugbriefes vom Vorgänger bekommen kannst, reicht die i.d.R. beim Tüv, hat bei unserem AX auch prächtig geklappt.

MfG, Benne

Link to comment
Share on other sites

Bruno Betschart

Hast du sie schon mal probiert zu montieren? Passen sie?

Wenn nein eine einfache Erklärung: Die meisten Xantias brauchen 15" Felgen.

Gruss Bruno

Link to comment
Share on other sites

wie ist das eigentlich mit der felgenbreite.. hat da jemand ne liste auf welche felgen man welche reifen montieren kann ? weil : bei mir im fahrradkeller stehen 15´´ alus in edelstahloptik... sehen ganz gut aus, waren auf einem pug 406 montiert.. (hat doch auch 4x108 usw oder ?)... allerdings sind da komplett fertige 195 drauf und ich hab noch fast neue 185er auf stahlfelgen, jetzt waere es super wenn ich die reifen auf die alus draufwuergen koennte- zumal ich die alus geschenkt bekommen habe

danke

markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal.

Also es ist ein X1 von 1995.

Es sind sie Standardstahlfelgen 5,5 X 14 ET 18 (4 * 108) im Moment drauf.

Die Scheisse mit meinen Alus ist (habe eben mit BBS teleniert), dass es tatsächlich nur eine ABE für einen BX gibt. Die Felgen sind einfach zu alt und sind deshalb nie für einen Xantia von BBS zugelassen worden.

Ich kriege jetzt ein Teilegutachten zugeschickt und muss beim TÜV eine Einzelabnahme machen.

Meine Frage nun: Wie teuer ist das und wie läuft das ab???

Grüße!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...