Jump to content

Einparkhilfe einbauen


Recommended Posts

Wer kann mir Tipps für das einbauen einer Einparkhilfe in meinen Xantia X2 Break geben? (Kabel verlegen; vom Kofferraum zur Armaturentafel)

Platzierung der 4 Sensoren? (da die Stoßstange etwas schräg nach unten geht und die Sensoren vertikal stehen sollen)

Vielen Dank im Voraus

ACCM BX_FAN

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

das kommt ganz auf die einparkhilfe an, im normalfall werden von hinten an die stoßstange befestigungsklipse hinter die gebohrten löcher in die die sensoren eingeklipst werden geklebt. sofern es sich nicht um ein billigprodukt handelt liegen dafür2 unterschiedliche befestigungsklipse bei einmal abgeswinkelt um die schräge der stoßstange auszugleichen bzw gerade. plazierung der sensoren steht in der dazugehörigen einbauanleitung, abstand der sensoren zueinander im regelfall ca 40cm. kabeldurchführung durch eine bereits vorhandene oder durch blindstopfen verdeckte durchführung ggf loch bohren und mit gummimanschette abdichtung. sensoren an steuergerät der rückfahranlage anschließen, signal für rückfahrleuchte an rücklicht abnehmen, masseverbindung herstellen.

je nach ausführung visuelle abstandsanzeige an rückfahrsteuergerät anschließen und oben an rechter d säule oder oben in der mitte am heck mit beiliegendem klebeband befestigen. funktionsprüfung, ggf empfindlichkeit und lautstärke je nach ausführung einstellen, fertig.

warum du allerdings zum armaturenbrett vor willst entzieht sich mir!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan.

vielen Dank für Deine Antwort. abgewinkelte Befestigungen sind leider nicht dabei..gibt es eine andere Möglichkeit es auszugleichen?

Zum Armaturenbrett will ich mit dem Kabel wegen dem Display,welches die Entfernung anzeigt.

MfG

ACCM BX_FAN

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

dieses display wird im regelfall hinten rechts bzw in der mitte befestigt wie bereits erwähnt, da man ja beim rückwärtsfahren nach hinten guggt und nicht nach vorne (selbst mit einer einparkhilfe). bezweifle auch, dass das kabel des displays lange genug ist um bis nach vorne zu reichen. eine einparkilfe gibt dir wie gesagt eine unterstützende hilfe und ersetz nicht das zurückschauen beim rückwärtsfahren, deshalb ist die montage vorne das unlogischste was man machen kann denn da siehst du es beim rückwärtsfahren ja nicht. klingt logisch ;-)

kann mit die xantia break stoßstange gerade nicht vorstellen, aber eine gerade stelle/linie wird sie doch sicherlich haben. ansonsten würde ich die raten dich mal im baumarkt umzusehen ob dir was passendes zum basteln ins auge fällt. ist es denn eine universal anlage von citroen direkt für das modell xantia?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

nach demontage der stoßstange sollte man prüfen in wie weit platz dahinter ist, würde jetz ohne objektbesichtung den einbau wie im folgenden bild vornehmen

evtl vorhandene schaumstoffpuffer stellenweise ausschneiden

xantiabreaktailgate9tx.gif

Link to comment
Share on other sites

Es ist eine Universal Einparkhilfe (nicht Original Citroen).

Es ist nur ein kleines Display,welches die Entfernung anzeigt (für den Einbau im Armaturenbereich vorgesehen) das genügend Kabel hat (ca.5Meter..) um es nach vorne zu legen, aber deine Idee, es hinten anzubringen ist aber einen Versuch wert, da man ja bei Rückwärtsfahren sowieso zurück schauen muss; somit könnte ich mir auch beim Einbau viel Arbeit ersparen.

Vielen Dank

ACCM BX_FAN

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

hehe, das ist nicht meine idee, sondern die der einparkhilfenhersteller die ich bereits verbaut habe, will mich nicht mit fremden federn schmücken ;-)

Link to comment
Share on other sites

Einparkhilfen sind bei solchen Autos praktisch. Schmunzeln muß ich jedoch jedesmal, wenn ich einen C2 mit solch einer Parkassitenz sehe. Aber die Firmen versuchen ja , jeden Komfort als extra zu verkaufen.

Markos

Link to comment
Share on other sites

Warum soll man sich beim Einparken verdrehen? Es sind doch spiegel am Auto.

Bei der Anzeige kommt es auf die Größe an, ev. reicht es schon ein bis zwei Blindschalter (so vorhanden) in der Mittelkonsole rauszuwerfen.

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand eine Ahnung wie man das Kabel am leichtesten nach vorne (vom Kofferraum aus; Seitenablage) bringt? (Ablagefach in der Mittelkonsole unter dem Radio)

Weiß jemand wo man solch unterlegkeile herbekommen könnte, sodass die Sensoren auch bei einer Stoßstange wie beim Xantia vertikal sitzen wie sie sein sollen?

Vielen Dank

ACCM BX_FAN

(Wie kann man Bilder reinsetzen)?

Link to comment
Share on other sites

ACCM BX_Fan postete

Hat jemand eine Ahnung wie man das Kabel am leichtesten nach vorne (vom Kofferraum aus; Seitenablage) bringt? (Ablagefach in der Mittelkonsole unter dem Radio)

Entlang der Schweller unterm Teppich, unterm Sitz rüber zur Konsole

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...