Jump to content

Helau! Förderbeginn C 15 Diesel einstellen - besser als Karneval...


Recommended Posts

Hallo,

als spezielle Beschäftigung während der tollen Tage bin ich auf die jecke Idee gekommen, mich mal des Förderbeginns meiner ESP anzunehmen.

Ich hätte eigentlich sofort darauf kommen können, dass kein normaler Mensch das für nötig hält, als meine Anfrage nach dem erforderlichen Messuhradapter und -Taster unbeantwortet im Forum verhallte, und auch die örtliche PUG-Vertretung so was "noch nie gesehen" hatte. Naja, ich bin ja schlau und finde schließlich im Internet eine Bezugsquelle für schlappe 55€. Leider passt der Adapter nicht wirklich, die Uhr hat nicht genug Platz,der Öleinfüllstutzen/Ölstabhalter ist im Weg und muß raus. Dafür darf erst einmal der Anlasser ausgebaut werden, macht nichts, geht ja schnell, dann die steinharten Schläuche von dem Einfüllbecher abgefriemelt-"knack"- ein Einfüllstutzen weniger auf dieser Welt. Egal, hat man ja alles im Fundus. Das ganze Messgeraffel montiert, Wert bei 0,95. Schnell mal den richtigen Wert nachschlagen, aber oh Schreck: Idiot, du hast die Reparaturanleitung zu Hause gelassen. Im Gedächtnis kram: war doch irgendwie 0,80mm, oder? Mal schnell einstellen...an zwei Schrauben der ESP kommt man gut dran, bei der dritten ist leider die Lichtmaschine im Weg. Nicht schlimm, die kann man ja auch mal flugs ausbauen, um an die ver****te Schraube zu kommen.

Verdammt, wie war noch mal der Wert? Irgendwie meine ich mich an 0,80 erinnern zu können, stelle das Ganze auf 0,85 ein und bau den ganzen Scheiß wieder zusammen. Auto läuft wie vorher, alles wunderbar, wofür habe ich den ganzen Scheiß gemacht?

Fröhlich zu Hause angekommen, mal flugs ins Buch geguckt: Sch****e, 0,8 war bis Bj.87, hätten 0,90 sein sollen.

Also morgen nochmal. Naja, Übung macht den Meister. Sollte doch noch irgendwer die Spezialwerkzeuge 7010-T (Adapter)und 2438-T bzw. 5003-T(Taster) besitzen und mir zufällig noch die Maße der Uhr 3089-T nennen kann, nur her damit.

Kann ja nicht sein, dass man jedes Mal das halbe Auto zerlegen muß, oder?

Gruß

Frank

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...