Jump to content

Problem mit C8 V6


Recommended Posts

Erstmal ein herzliches Hallo an alle hier im Forum! Ich bin neu hier und habe mich angemeldet, um folgendes Problem zu schildern:

Bei unserem Citroen C8 V6 tritt in unregelmässigen Abständen ein Problem mit den Zündkerzen auf. Die Zündkerzen sind bereits mehrfach ausgetauscht worden, aber unsere Werkstatt (Citroen-Fachhändler) kann keine Angaben zur Ursache der Defekte machen.

Hat schonmal jemand etwas Ähnliches gehört bzw. kann einen Rat geben?

MfG,

Detlef

Link to comment
Share on other sites

zündkerzen oder zündspulen...???

wenn "kerzen", erstmal die spulen wechseln... hoffentlich nicht die hinten...;-(

Link to comment
Share on other sites

Cooler Xantia

Mit ziemlicher Sicherheit die Zündspulen, ein altbekanntes Problem. Am besten alle erneuern!

Link to comment
Share on other sites

ACCM arnekurt

Hallo,

denke ich auch. Kommt beim C5 auch vor.

Zufällig steht bei meinem freundlichen ein C8 mit genau dem Problem.

Gruß,

Arne

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal,

ich habe mich oben leider vertippt: es sollte tatsächlich "Zündspulen" heißen. Es sind bereits 5 der 6 Zündspulen ausgetauscht worden. Das Problem tritt aber immer wieder auf und macht sich zuerst als eine Art "Ruckeln" beim Fahren bemerkbar.

Grüße,

Detlef

Link to comment
Share on other sites

ACCM Siegfried Faron
janßen postete

Hallo nochmal,

ich habe mich oben leider vertippt: es sollte tatsächlich "Zündspulen" heißen. Es sind bereits 5 der 6 Zündspulen ausgetauscht worden. Das Problem tritt aber immer wieder auf und macht sich zuerst als eine Art "Ruckeln" beim Fahren bemerkbar.

Grüße,

Detlef

Hi,

da ich annehme das der V6 im C8 den gleichen E-Stand wie der C5 I hat,

kann ich Dir mit Sicherheit den Tausch aller Zündspulen empfehlen.

Hab auch schon 4 meiner 6 getauscht, leider nicht auf mein Cousin gehört, nicht alle getauscht und habe noch Zyl 2 vor mir (kein Problem 10 Min Arbeit) aber Zyl 5 wird ein größers Problem (ist die hintere Bank mit viel obendrüber ...)

Es gab ein paar Probleme mit fehlerhaften Chargen, alte und neue Zyndspulen sind an unterschiedlichen Farbpunkten zu erkennen, sollte der Freundliche aber wissen, es sind mit Sicherheit in den Ersatzteillagern noch alte Versionen im Umlauf, tja wenn man die einbaut fallen die auch schneller wieder aus ...

.

Link to comment
Share on other sites

blackbird285

Als ich das erste mal hier mitgelesen habe dachte ich noch aha mal die zündkerzen.

Mein EX Laguna mit der geleichne maschine hatte ebenfalls der reihe nach auf allen sechs zündspullen dieses problem. Wurden unter garantie aber immer nur einzeln getauscht und so hatte ich sehr viele werkstättenaufenthalte und bald keinen renault mehr.

Bei dem wagen meiner frau (Renault Clio) trat vergangene woche das gleiche auf. Zwei zündspullen wurden getauscht, leider ohne garantie das stück 72 € inkl. 20%mwst.

lg

Link to comment
Share on other sites

na trotz den etwas komischen Gesichtern bei einigen sollten doch alle Zündspulen ersetzt werden und eine neue Software auf dem Einspritzsteuergerät hilft die kurzlebendigkeit der Spulen zu verhindern....Achtung aber auch (das tönt jetzt ganz speziell.der Motor darf ja nicht zu viel Oel drin haben.....)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...