Jump to content

Wird der C8 und der Berlingo wirklich in Italien gebaut ?


Recommended Posts

Salü Freunde

Ich habe heute eine nette Info Broschüre zum Autosalon in Genf in meinem Postkasten gehabt ....

Da sind von allen Modellen und Hersteller die Produktionsstandorte aufgelistet ...

Bei Citroen steht: Pluriel/Xsara Picasso Spanien - hab ich schon gewusst.

C1 - Tschechien - ebenfalls bekannt

Aber jetzt: C8 2.2Hdi Fap Exc. und Berlingo 1.6 Hdi Sp - Italien ???

Weiss jemand von euch wo Citroen in Italien Autos baut ?

Oder sind das falsche Angaben ???

MfG aus CH von pat.bisch

PS: Gemäss dieser Liste kommen alle Renault bis auf den Modus ( wird in Spanien gebaut) aus Frankreich....

Bei Peugeot wird der Partner Country in Argentinien gebaut - der 206 SW XS in England und der 107 in Tschechien - aber sonst alles in Frankreich

Link to comment
Share on other sites

Beim C8 halte ich Italien schon für möglich – immerhin entstammt der ja einer Gemeinschaftsproduktion mit Fiat. Allerdings müßte dann der Peugeot 807 auch dort herkommen.

Der italienische Berlingo kommt mir hingegen eher spanisch vor...

Link to comment
Share on other sites

Beim "Einheits-Van" (807, Phedra, Ulysse, C8) war eigentlich PSA federführend, die kommen daher auch alle aus einem Werk in Frankreich.

Grüße

GeorgK

Link to comment
Share on other sites

ACCM Markus Justin

Hallo pat.bisch,

der Citroën C8 wird wie seine Schwestermodelle sowie Jumpy, Jumper und deren Derivate von Peugeot und Fiat im nordfranzösischen Werk Sevelnord bei Valenciennes gebaut. Auch der Evasion wurde dort gebaut.

Gruß.

Link to comment
Share on other sites

In Italien werden nur Nutzfahrzeuge gebaut.

So generell würde ich das einem Alfisti aber nicht sagen ;-))

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX

Hallo!

(zu 004):

Der Berlingo läuft in Spanien, Portugal und in Marokko vom Band.

Der Xsara Picasso läuft Spanien, China und in Brasilien vom Band.

Falls es einen Nachfolger für den "Eurovan" geben sollte, mit wem wird PSA da wohl kooperieren?

Fiat scheidet wohl von Vornherein aus, und angeblich soll PSA die Verhandlungen mit VW über eine Gemeinschaftsentwicklung (bei VW als Sharan-Nachfolger) "in letzter Minute" beendet haben.

MFG

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX postete

Hallo!

....und angeblich soll PSA die Verhandlungen mit VW über eine Gemeinschaftsentwicklung (bei VW als Sharan-Nachfolger) "in letzter Minute" beendet haben.

MFG

ui

das ist ja höchst interessant!

Ford geht mit dem Galaxy-Nachfolger ja jetzt eigene Wege.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...