Jump to content

haltbarkeit motorenöl im Faß


Recommended Posts

Hallo,wie lange hält sich Motorenöl im Faß wenn es offen ist.Ich würde mir bei Reifen de ein 60L-Faß bestellen.Bis es aber komplett aufgebraucht ist würden bei mir 3Jahre vergehen.Gut oder nicht gut.Wie ich das Faß nach dem ersten öffnen veschließen kann oder ob eine Handpumpe bei ist weiß ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

wird so ein auslaufhahn dabei sein, so dass du das fass hinlegen musst. das fass ist also nicht richtig "offen", wenn du es angebrochen hast. sollte kein problem sein, öl wird nicht so schnell schlecht, wie z.b. milch ;-)))

Link to comment
Share on other sites

Was kostet denn der Liter bei Reifen.de ?

Bei oilportal.de bekommt man doch 20 Liter Gebinde recht günstig.

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

achte lediglich darauf, daß keine Luft, kein Wasser (Kondenswasser) und kein Staub in das Faß gelangen. Wenn das Faß geschlossen ist, Öl über einen Ablaßhahn entnommen wird und dieser Hahn über eine Abdeckung sauber gehalten wird, wenn man da in der Nähe mit der Flex herumwütet, dann hält Öl wirklich lang.

Drei Jahre im Faß ist etwas ganz anderes als drei Jahre in einem Motor.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Markus Jakob

@ Gernot

Muß ich wirklich mit der Flex wüten, damit das Öl haltbar wird? :-)

T´schuldigung, Markus :-)))

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nö, aber ein ölfeuchter Hahn sammelt Metallspäne auf, die er im unpasssenden Moment wieder hergibt. Und frisches Öl mit Metallspänen ist nicht wirklich das, was man zum Ölwechsel braucht.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

welches oel wuerdet ihr fuer die 1,9 liter turbo friteuse :-) verwenden ? ... von cit wurde immer 10w40 verwendet.. das sollte man doch weiter fuehren, oder ? oder sollte man auf 5w40 umsteigen.. er hat 220 tkm drauf

Link to comment
Share on other sites

strolchi84 postete

welches oel wuerdet ihr fuer die 1,9 liter turbo friteuse :-) verwenden ? ... von cit wurde immer 10w40 verwendet.. das sollte man doch weiter fuehren, oder ? oder sollte man auf 5w40 umsteigen.. er hat 220 tkm drauf

Hallo Markus,

ich habe meinen 1.9 TD immer mit 5W40 versorgt.Habe gute Erfahrungen damit gemacht.

Bei Bedarf hätte ich noch Öl für dich.Kann aber leider das Altöl nicht zurücknehmen.

Gruß Manni

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...