Jump to content

Beifahrerairbag deaktivieren Xantia X1


Recommended Posts

hi leute !

ich bins mal wiedere mit ner neuen frage :

gibt es die moeglichkeit den beifahrerairbag zu deaktivieren (lassen) ?

da es in nicht allzuferner zukunft zu nachwuchs kommen wird und ich finde die kindersitze die man auf dem beifahrersitz montieren kann am besten- besonders wenn man mit dem kind allein unterwegs ist...

macht da vl. citroen einen schalter oder so rein ?

danke im vorraus

markus

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Hallo Markus,

die letzten Xantia haben diesen Schalter zum Deaktivieren des B-Airbags serienmäßig. Mein X2 Activa '98 hat einen B-Airbag, aber noch keinen Schalter. Ich denke, eine Nachrüstung ist sehr teuer.

Es geht aber doch nur um ein halbes bis dreiviertel Jahr mit Babyschale, die du vorn unterbringen möchtest. Das darf nicht, weil die Schalen entgegen der Fahrtrichtung eingebaut werden müssen und der Airbag dann gefährlich werden könnte. Nach dieser Zeit mit einem richtigen Kindersitz ist das Thema dann wieder erledigt, weil der Sitz normal herum eingebaut wird.

Wenn ihr die Zeit mit Babyschale z.B. mit einem Zweitwagen nicht überbrücken könnt, wäre noch eine Idee, ob man den B-Airbag nicht einfach und simpel stillegen kann. Vielleicht fragst du mal in der Werkstatt.

Grüße,

Link to comment
Share on other sites

hast schon recht, die babyschale wird eh (wenn es so weit ist) meist in dem escort cabrio meiner freundin verbaut sein, der hat eh keinen airbag... die schale kann man ja sicher auch auf den rucksitz befestigen... nochwas :

mir ist beim raussaugen folgendes auf dem ruecksitz aufgefallen :

zwischen sitzflaeche und lehne sind so eine art zusaetzliche gurtschnallen- also die silbernen dinger- koennten das isofix´s sein ?- ist bj 4/1997 (lt. orga)

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo Ihr,

habe auch einen Xantia X1 und ein Baby in der Schale. Eine Deaktivierung in der Werkstatt ist nicht möglich, weil dann die ABE des Autos erlischt. Privat kannst du den orangenen Stecker hinter dem Handschufach auseinander ziehen. Aber !!!! keinen ABE kein Faherairbag und auch keine Gurtstraffer!!!! Also eigene Entscheidung. Ich bin auch für die Babyschale auf dem Beifahrersitz, da man dann die beste Kontrolle über die Kleinen hat ( z.B. spucken oder verschlucken). Was die Zeitspanne des Babys in der Schale an geht, pledieren neueste Untersuchungen für einen Zeitraum von 15-18 Monaten ( da sicherste Transportweise in dem Alter) bzw. wenn der Kopf hinaus ragt. Eine sehr gute und mehrfach verstellbare Babyschale ist die franz. bebe comfort.

Link to comment
Share on other sites

Hallo markus,

blöde Frage: Hat Dein Xantia überhaupt einen Beifahrer-Airbag?

Mein damaliger Xantia X1, Erstzulassung 01/1996, hatte nur einen Fahrer-Airbag.

Gruß Volker

Link to comment
Share on other sites

4/97 sollte schon beide Säcke haben. Meiner ist 10/95. Der hat noch den Angstgriff. Gabs glaube ich ab 1/96 als Option und Ende 96 als Serie.

Erfahrungen bei uns haben gezeigt, daß die "Auslastung" mit Kindgucken und Fahren doch recht hoch ist. Mit Rücksicht auf eine vollständig vorhandene Familie zur Aufzucht der Jungen haben wir dann beschlossen, daß hinten sowohl die Schale als auch 1 Erwachsener Plat nehmen.

Und das alles ohne Beifahrerairbag.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...