Jump to content

Temperaturregelung XM Y3


Recommended Posts

Thilo Schmuck

In meinem XM ohne Klimaanlage ist die Heizleistung kaum noch zu regeln.

Um eine nennenswerte Innenraumerwärmung zu erreichen, muss ich den Regler auf 27°C stellen.

Der berüchtigte Ventilator funktioniert. Weiss jemand Hilfe?

Thilo

Link to comment
Share on other sites

xsarafahrer

Hallo!

Kühlwasserstand geprüft?

Kühlkreislauf entlüftet?

Riecht es nach Kühlwasser im Innenraum? Wenn ja, Leck im Wärmetauscher.

Gruß xsarafahrer

Link to comment
Share on other sites

Hi Thilo,

XM ohne Klima, aber mit Temperaturregelung? Dann hat Dein Gebläseschalter eine AUTO Stellung. Das vermute ich, denn sonst macht eine Temperaturangabe auf dem Heizungsregler keinen Sinn.

Vermutlich ist die Luftmischerklappe die die Menge von Kalt- und Warmluft regelt defekt (Poti, Stellmotor oder Kabelbruch). Näheres dazu findest Du sehr schön in folgendem Artikel in den Citdoks dazu.

http://www.citdoks.de/anleitung.php?cr_id=56

Viel Erfolg,

Matthias

Link to comment
Share on other sites

ACCM Florian -Sly- Ebert

Hallo,

bei mir war's der defekte Temperaturfühler, der unter dem Handschuhfach im Lufteinlassrohr steckt.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Thilo Schmuck

Vielen Dank für die Antworten...

@ xsarafahrer: Das Auto ist alle 10.000km im Service, es musste noch nie Wasser nachgefüllt werden. Wasserstand ist i.O.

@ Baerchen:Genau so einer mit Auto-Stellung. Warmluft kommt aber schon bei 27° C Stellung und nicht erst bei voll und wenn ich den Citdoks Thread begriffen habe, geht ja bei defektem Motor gar nix mehr, oder?

@ Sly (and the family stone?): Wie äussert sich denn so ein defekter Fühler. Klingt nämlich für mich hochverdächtig. Geht der allmählich kaputt? Ich muss nämlich seit längerem Stück für Stück immer ein bisschen höher drehen.

Merci

Thilo

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Hallo Thilo,

auch wenn der kleine Quirl oben im Dach dreht, kann der Fühler defekt sein. Test: Fühler abziehen (Widerstand unendlich, heißt kalt im Auto) und dann testen, ob es etwas ändert. Ist schnell gemacht. Hat mir auch geholfen.

Gruß Jörg

Link to comment
Share on other sites

Thilo Schmuck

@ Jörg: welchen Fühler meinst du? Den oben im Dach?

Wie teste ich den? d.h. wo lege ich Strom an?

Danke

Thilo

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Ich vermute da eher das der Klappenstellmotor der für die mischung Warm-Kaltluft nicht richtig funktioniert. Meist ist da der Poti im Motor, der die Stellung des Motors der Elektronik übermittelt der den Geist aufgibt. Ein neuer Poti für 1 Euro einlöten, und gut ist. Ich rate davon ab, den Poti irgendwie wieder aufzumöbeln, da sowas meist nur kurzzeitig hält...........

hm-electric

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin
Thilo Schmuck postete

@ Jörg: welchen Fühler meinst du? Den oben im Dach?

Wie teste ich den? d.h. wo lege ich Strom an?

Danke

Thilo

ja, den im Dach. Plastik der Innenraumbeleuchtung abziehen, 2 Torx-Schrauben rausdrehen, Einheit umdrehen und den Stecker der Propeller-Fühler-Einheit abziehen. Temp-Regelung testen. Je nach Ergebnis sofort wieder zusammenschrauben oder vorher den Fühler tauschen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...