Jump to content

Einparkhilfe vorne funktioniert nicht immer (C4)


Recommended Posts

Hallo,

eine Frage zur Einparkhilfe. Die Anzeige wird immer aktiviert, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Das Problem ist, dass, wenn ich vorwärts fahre, die Anzeige nur sporadisch funktioniert - z.B. zeigt es korrekt kurz "grün" an (ca. 60 cm) wenn ich mich einer Wand nähere. Dann schaltet es sich leider wieder ab, obwohl ich weiterhin langsam nach vorne fahre. Wenn ich dann den Rückwärtsgang einlege, zeigt es dann auch für vorne gleich auch wieder "rot" oder "orange" an.

Weiß jemand, wie man dieses Problem beheben kann? Oder die Anzeige für die Parkhilfe erzwingen kann?

Vielen Dank,

SmilingBoy.

Link to comment
Share on other sites

Hallo SmilingBoy,

da stellst Du eine gute Frage, der ich mich gerade mal anschließen möchte. Ich bin auch seit letzter Woche Besitzer eines C4. Bei der Fahrzeugübergabe habe ich schon mit dem Händler diverse Einparkübungen vollzogen bei der Wir beide uns irgendwie gefrgat haben, wie das denn "mit vorne" geht.

Ich denke erst einmal, dass es Sinn macht, die Einparkhilfe beim Rückwärtsfahren zu sensibilisieren, weil andersrum gedacht: Du willst ja nicht an der Ampel stehen und ständig das Getute von vorne hören, weil Du keinen halben Meter Abstand zum Vordermann eingehalten hast, smile.

Andererseits habe ich noch nicht probiert, einfach vorwärts "weiterzufahren", vielleicht springt die Einparkhilfe ja doch noch an. Allerdings gebe ich Dir recht, dass man dann schnell mal draufgefahren ist.

Gruß

VTR Timo

Link to comment
Share on other sites

VTRtimo postete

Ich denke erst einmal, dass es Sinn macht, die Einparkhilfe beim Rückwärtsfahren zu sensibilisieren, weil andersrum gedacht: Du willst ja nicht an der Ampel stehen und ständig das Getute von vorne hören, weil Du keinen halben Meter Abstand zum Vordermann eingehalten hast, smile.

Ich habe eben das Problem, in einer Tiefgarage vorwärts einzuparken und möchte möglichst weit vorne parken, ohne aber anzustoßen. Gerade jetzt, wo das Auto noch neu ist für mich und ich die Dimensionen noch nicht so gut einschätzen kann, wäre eine funktionierende Parkhilfe vorne eben schon sinnvoll.

SmilingBoy.

Link to comment
Share on other sites

Ihr habt doch für diese Einparkhilfe bezahlt und somit hat sie zu funktionieren. Also ran an den Händler und Löchern, bis sie funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Hallo SmilingBoy,

also ich muß auch immer durch eine enge Hofeinfahrt und anschl. manövrieren, weil es doch eng wird. Ich glaube ein großes Problem hast Du genannt: Der Wagen ist vorne sehr unübersichtlich und ich denke auch immer, dass ich eigentlich schon "in der Wand" bin- dabei ist noch reichlich Platz. Die Sache ist sowieso sehr delikat weil ich auch keine Lust hätte, nach "Geräusch" einzuparken und dann festzustellen, dass es nicht die Einparkhilfe war, sondern die Stoßstange.

Also mir spingt die Einparkhilfe dann so ab etwa 30-40 cm Abstand wieder an und arbeitet sich dann ziemlich schnell in den roten Bereich hoch.

Falls das Bei Dir nicht sein sollte, gebe ich Dir recht, dann ist etwas nicht in Ordnung.

Gruß Timo

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte mich eben erstmal erkundigen, ob denn wirklich ein Defekt vorliegt oder ob ich es nur falsch bediene. Heute morgen hat es wieder funktioniert. Ich glaube, man darf nur nicht zu langsam vorwaerts fahren - der C4 scheint dann zu denken, dass er steht und deaktiviert die Parkhilfeanzeige.

Ich glaube nicht, dass es etwas bringt zum Haendler zu gehen, der kann das ja wahrscheinlich auch nicht aendern. Ich werde es dann mal bei der 1,500 km Kontrolle ansprechen.

SmilingBoy.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...