Jump to content

C3 Warntöne deaktivieren?


Recommended Posts

Wie kann ich beim C3 (Bj. 2006) die Warntöne (z.B. Außentemperatur, Kraftstoffstand niedrig, nicht angeschnallt) deaktivieren?

Link to comment
Share on other sites

z.B. indem Du Dich anschnallst und rechtzeitig tankst!! und wenn´s draussen kalt ist (=Aussentemperatur Warnung) auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen - ist eh zu gefährlich; wenn ich das so lese, muss ich denken, dass Dein Auto wohl intelligenter ist als Du... (bitte nicht persönlich nehmen, war Spass ;-))

Link to comment
Share on other sites

kleiner klaus
Frank S postete

Wie kann ich beim C3 (Bj. 2006) die Warntöne (z.B. Außentemperatur, Kraftstoffstand niedrig, nicht angeschnallt) deaktivieren?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hi,

hatte heute die Gelegenheit mit dem Lexia ( Werkstatt Diagnosegerät) etwas an meinem C3 rumspielen zu dürfen. Ich wollte nämlich meinen nachträglich eingebauten Tempomatschalter freischalten. Dabei habe ich gleich das Licht auf Tagfahrlich umgestellt und das lästeige Anschnall gepiepse sammt Warnleuchte ausgeschaltet. Das für Schlüssel habe ich leider nicht gefunden.

Es geht alles mann muss nur wollen.

Gruß Andre

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andre,

ist das schwer zu finden oder sollte jeder Mechaniker in der Lage sein?

Meine Werkstatt sagte mir daß dies nicht möglich ist.

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andre,

könntest du bitte genauer erklären was es mit dem nachträglich eingebauten Tempomaten auf sich hat? Ist das der original Citroen Tempomat und was genau musstest du nachträglich einbauen lassen? Oder ist das ein Tempomat aus dem Zubehör? Und dann wäre es noch gut wenn du mir verraten könntest, wie teuer das ganze war ;)

mfg

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also es geht nur beim C3 -2 so einfach und zwar habe ich einfach das Bedienteil wo links unten am Lenkstock sitzt bestellt (ca40 Euro) und habe dieses Eigebaut und fertig. Die Lenkradverkleidung muss etwas ausgeschnitten werden.

Es ist der gleiche Tempomat, der auch im C3 exclusive drin ist und im VTR nicht zu bekommen ist.

Freischalten geht einfach ( BSI Ferncodierung und dann statt geschwindigkeits warner einfach Gesch. Regler und Warner eistellen) In diesem Menü kann man auch das Gurtgepipse abstellen.

Das sollte übrigens jeder Händler können aber die meisten haben keine Lust dort was rumzustellen weil sie ersten nicht wissen was, eigentlich für solche Spielchen keine Zeit haben und dann wollen sie nicht das Risiko tragen wenn die Karre nicht mehr läuft.

Gruß Andre

Link to comment
Share on other sites

Was ist mit dem Schalter am Kupplungs- und Bremspedal zum Deaktivieren des Tempomaten sowie dem Knopf am Gaspedal zum Überschreiten der Maximalgeschwindigkeit beim Geschwindigkeitsbegrenzer? Müssen die auch nachgerüstet werden??

Grüße

Dominik

Link to comment
Share on other sites

Hi,

die ganzen Schalter sind schon drinne, und funktionieren auch. Auch der Knopf für den Limiter ist schon drin, wenn mich nicht alles täuscht.

Der Limiter funktioniert bei mir noch nicht, darum habe ich es momentan noch auf Akustische Geschwindigkeitswarnung und nur Tempomat eingestellt geht auch.

Prinzipiell sollte es aber funktionieren, denn andere haben auch den Tempomat nachgerüstet und ich habe noch nichts gelesen das der Limiter nicht geht.

Gruß Andre

Link to comment
Share on other sites

Das ist ja cool! Dann werde ich meinen Wagen auch bei Gelegenheit umrüsten!

Wie lange hat deine Werkstatt dafür gebraucht?

Der Schalter am Gaspedal ist meines Erachtens nicht drin. Wenn ich mein Gaspedal runterdrücke, kann ich keinen Schalter erfühlen. Da ich jedoch weiß wie sich die Dinger anfühlen, bin ich darum gar nicht traurig. Ich finde den Knopf eher irritierend beim Gasgeben. Instinktiv drückt man ihn, wenns mal zügig vorangehen soll. Ein bisschen nervig.

Link to comment
Share on other sites

Hi Dominik,

also der Chef hat 30 min daran rumgespielt und dann ging es nicht. Danach hat er gemeint ich könne selbst weitersuchen und seit dem geht es.

Die wenigsten wissen wie es geht, da es eben nicht von Citroen freigegeben ist und es keine Anleitung dafür gibt.

Gruß Andre

Link to comment
Share on other sites

Ralf Wendler

und kleich werden 2 Sterne beim Test abgezogen wenn das Anschnallen nicht mehr überwacht wird

Grüsse

und schnallt euch an!

Link to comment
Share on other sites

Es geht hier nicht ums nicht angeschnallt fahren, sondern um das nervige Gepiepse. Das hat man früher auch nicht gebraucht.

Gruß Andre

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...