Jump to content

LHM Verlust beim Xantia Break


Recommended Posts

Hallo,

unser Xantia Break verliert an der Fahrerseite hinten seit heute Hydrauliköl. Soweit ich gesehen habe, läuft das Öl an einer der Hydraulikleitungen, die sich vor dem rechten hinteren Rad befinden nach unten. Ich vermute, dass es aus der Rücklaufleitung stammt, da das Tropfen erst nach Öffnen einer Türe stark zunimmt. Frage. Was kann da defekt sein.

Link to comment
Share on other sites

Hans A. Pils

klingt schwer nach dem hydractivventil hinten. hatte ich vor 2 wochen nach 212.000 und 6 jahren auch (übrigens der erste defekt !!!).

habs erst durch leuchten der stop lampe bemerkt, musste aber noch 30 km fahren - das klappte auch und ich habe ihn nicht "trocken" gefahren. er verliert also nicht die welt.

habe dann 1 l lhm reingeschüttet und bin dann nocheinmal 60 km zum freundlichen gefahren - auf der strecke hat er dann nicht einmal mehr geleuchtet.

naja, mein schrauber hat das ersatzteil bestellt (es muss nur das ventil neu !), es war sogar lieferbar (es gab bei ihm schon mal die situation, dass das ding 3-4 monate nicth verfügbar war...) und am nächsten tag da. eingebaut und fertig. kosten mit einbau: 190€, ersatzteil alleine 113 € + MwSt.

soll übrigens häufiger vorkommen, allerdings immer nur im winter. es gammelt wohl am anschluss der leitung das metall um die dichtung weg, und wird dann undicht... - ach ja, das teil ist wohl baugleich mit dem vom xm.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...