Jump to content

Kühlproblem AX, 1.1er


Recommended Posts

Hallo Leute,

schön langsam reicht's mir mit meiner Karre. Jetzt fängt schon wieder diese sch... Warnlampe das Leuchten an. Gestern bin ich etwa 100 km an einem Stück gefahren Auf dieser Strecke ging drei mal die Warnlampe an. Was mich nur sehr irritiert, ist, dass das Kühlsystem vollständig entlüftet ist und kein Kühlwasser fehlt. Die ZKD scheidet auch aus, da es im Ausgleichsbehälter keine Bläschen gibt. Auch wird der Kühler warm und die Heizleistung im Innenraum ist auch sehr gut. Also der Thermostat öffnet. Ich hab' auch kein Wasser im Öl und kein Öl im Kühlwasser.

Was kann denn das noch sein? Komisch finde ich, dass diese Warnlampe anfängt zu leuchten, dann wieder ausgeht, nach einer längeren Fahrstrecke dann mal wieder an, wieder aus, u.s.w. . Noch komisch ist auch, dass diese Warnlampe nicht einfach nur anfängt zu leuchten, sondern dass sie "flackert". Also von einem dunklen leuchten in ein helleres und wieder zurück, bis sie vollständig aus geht.

Bitte helft mir, ich weiss schön langsam nicht mehr, was ich noch alles durchschauen soll! Ist etwa dieser Sensor defekt? Ach ja, wo sitzt denn der beim HDZ (MK1) am Kopf? Ich weiss dass er am Kopf ist, aber wo? Ist das dieser, welcher näher an der Spritzwand liegt? Und, hat der nicht direkten Kontakt mit dem Kühlwasser? Ich frage deshalb auch, weil ich drei Sensoren gezählt habe, trotz Einspritzung. Einer am Thermostatgehäuse (eigentlich wo die alten Vergasermodelle gemessen hatten), ein blauer seitlich am Thermostatgehäuse und noch ein blauer (mit einer blauen Flachsteckhülse) direkt im Kopf.

Fragen über Fragen, ich weiss...

Ach ja, ich hab einen 1.1er HDZ MK1 mit der Bosch Mono-Jetronic 90er Baujahr, nur wegen der Sensoren...

Doppeltgewinkelte Grüße,

Martin (der diese sch.... Leuchte nicht mehr sehen kann)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...