Jump to content

BX Brems- Rücklicht blinken mit


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

habe beim BX Top folgendes Problem:

Beim "rechts" Blinken blinkt bei angeschalteten Abblendlicht das Rücklicht mit.

Beim betätigen der Bremse blinkt das Bremslicht mit.

Mir sind auch schon andere BX mit diesem Fehler aufgefallen. Bei einem anderen Fahrzeug habe ich die Massepunkte unter dem Rücklicht gereinigt, diese sind beim Top aber wie neu.

Hat jemand einen Tip?

Vielen Dank im Voraus!

In Vorfreude auf den kommenden Frühling, schwebende Grüße,

Alex

Link to comment
Share on other sites

Hat das rechte Rücklicht auch einen Massepunkt? Bei meinem BX nicht, da kommt die Masse über das Kabel vom linken Rücklicht und falls der Steckverbinder korrodiert ist kann der o.e. Effekt auftreten. Ich habe bei meinem BX rechts den Massepunkt prophylaktisch nachgerüstet.

>>

Link to comment
Share on other sites

BXdrvr postete

Hat das rechte Rücklicht auch einen Massepunkt? Bei meinem BX nicht, da kommt die Masse über das Kabel vom linken Rücklicht und falls der Steckverbinder korrodiert ist kann der o.e. Effekt auftreten. Ich habe bei meinem BX rechts den Massepunkt prophylaktisch nachgerüstet.

>>

Das rechte Rücklicht hat einen Massepunkt. Links habe ich nicht geschaut, da tritt das Problem so gut wie nicht auf.

Wenn ich mich recht entsinne habe ich bei meinem 92´er 16V an beiden Seiten einen Massepunkt gesehen.

Ich werds dann doch mal mit Kontakzspray versuchen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Beim BX sind es oft die Massepunkte oder schlecht sitzende Stecker. Eventuell mal an allen Kontakten, Steckverbindungen, Fassungen Korrosion und Schmutz entfernen, die Kontaktzungen im Stecker nachbiegen und alles wieder zusammensetzen. Schau mal, ob es danach besser ist.

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

Kugelblitz postete

Hallo!

Beim BX sind es oft die Massepunkte oder schlecht sitzende Stecker. Eventuell mal an allen Kontakten, Steckverbindungen, Fassungen Korrosion und Schmutz entfernen, die Kontaktzungen im Stecker nachbiegen und alles wieder zusammensetzen. Schau mal, ob es danach besser ist.

Gruß

Fred

Probier ich aus (Sobald ich wieder Zeit für mein französisches Hobby habe)

Danke + Gruß zurück

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...