Jump to content

Leistungsverlust bei XM nach Motoreinstellung


Recommended Posts

Hallo!

Ich brauche dringend Hilfe. Fahre einen XM Y3 2,1TD12 und habe nach einem Werkstattbesuch reduzierte Motorleisung.

Mein Problem:

Durch einen Riß des Rillenriemens, der die Lima antreibt, sind Riementeile in den Zahnriemen geraten, der dann übergesprungen ist. Der Motor war sofort aus und ich habe den Wagen in eine Cit-Werkstatt bringen lassen.

Die Werkstatt konnte keine Schäden am Motor feststellen, lediglich das Spannrollenlager des Rillenriemens war defekt. Also wurde dieses ausgetauscht und der Zahnriemen wieder richtig aufgelegt. Da der Motor stark gerußt hat, haben sie die ESP um 180° gedreht (????), dann soll es besser gewesen sein. Allerdings wurde angemerkt, daß der Motor eine relativ schwache Leistung habe. Ich habe gleich auf der Heimfahrt festgestellt, daß die Motorleistung im Vergleich zu vorher wesentlich geringer war. Außerdem war die Kühlwassertemperatur ca. 20° höher als vor dem Schaden.

Im Forum habe ich bereits gelesen, daß beide Symptome auf einen zu frühen Förderbeginn der ESP hindeuten.

Kann mir jemand genau beschreiben, wie ich den Förderbeginn der ESP einstellen kann?

Markus

Link to comment
Share on other sites

Öff, nee bring das Ding wieder hin und die sollen Ihre Arbeit fertig machen und nen neuen Zahnriemen draufmachen ,wer macht nach einem Übersprung den selben Riemen wieder drauf??? 180 Grad drehen hihi-- grusel..... Rü

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...