Jump to content

DS: Welche Alternativ-Reifen fährt sich besser?


Guest gelöscht[137]

Recommended Posts

Guest gelöscht[137]

Hallo Leute!,

Ich beabsichtige neue Reifen für meine DS zu kaufen.

Allerdings sollten sie preiswert sein, denn die DS steht die meiste Zeit.

Günstig kriegt man die Größe 195/70/15 (Transporterreifen)oder

205/65/15.

Was ist hier die bessere Wahl?

DANKE vorab.

Gruß j.l.

Link to comment
Share on other sites

Da gab es mal einen Reifentest des Ds-Club. Vielleicht weiß jemand einen Link oder nähere Infos ?

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch keinen Link, aber wenn ich mich recht entsinne war das Ergebnis etwa folgendes:

1. Die originalen Michelin sind nicht zu schlagen. Originalitätsfetischisten bestehen auch auf diesen Reifen.

2. Das Fahrverhalten von Transporterreifen passt so gar nicht zur DS.

3. Ob man breitere Reifen mag, ist Geschmackssache.

4. Bezahlbare Vredestein Sprint Classic im alten Format boten im Vergleich zu Michelin eher schlechte Fahreigenschaften.

Persl. Anmerkung zu 4: Ich hatte auf meiner DS eben diese Vredestein und war damit sehr zufrieden.

Gruß Jörg

Link to comment
Share on other sites

Das letze D-Modell, das ich vor einigen Jahren hatte, rollte auch auf Vredestein. Mir ist da eigentlich nix Negatives in Erinnerung. Bin aber auch eher defensiv unterwegs.

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Piepenbrink

Hallo

ich kenne einige DS-Fahrer die Vredestein drauf haben und damit zufrieden sind. Allerdings waren sowohl die Tests im DS-Club wie auch Artikel in einer der letzten ACZ vom Ergebnis her so, dass die Vredesteins bei Nässe katastrophal sein sollen. Nun kann man sagen "kümmert mich nicht ich fahr meine DS eh nur bei Trockenheit" Wenn man dann aber bei einem plötzlich auftretenden Regenguss aus der Kurve rutscht, ist das auch nicht toll. Beim DS-club- Forum wird gerade ein koreanischer Reifen diskutiert, der auch passt und relativgünstig ist. Für mich steht dies Frage auch an, da meine vorderen Michelins steinalt sind.

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Das ist ja schick! Vermutlich eine bezahlbare Lösung fürs D-Modell. Wenn sich die Firma bitte jetzt noch schleunig der TRX-Produktion widmen könnte, wäre ich rundum zufrieden.

Gruß Jörg

___

CX GTi 2400 1982

BX 16 Top 1992

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Sucht mal meine Texte hier zum Fahrsicherheitstraining. Mein Vater war mit seiner DS samt Vredesteins und beim zweiten mal mit Michelins dabei. Wer eine bei Nässe heckschleudernde DS haben will, kann sich die Vredesteins gerne montieren.

Test beim DS Club: Aquaplaning bei Vredestein bei rund 70 km/h, alle anderen Reifen bei rund 80 km/h!

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

also in der 205/65 15 gibts ja reichlich Auswahl! So ein Reifen muss immer besser sein als ein Transporterreifen mit erhöhter Tragzahl!

Ich fahre momentan auf dem Xantia Nangkang Reifen und bin mit denen sehr zufrieden, wie lange sie gut sind wird sich rausstellen, aber die sind fast geschenkt! Sehr gut zu Citroen passen einer Ansicht nach Uniroyal, auch da gibt es einen passenden Reifen.

Gruss

Norbert

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

also in der 205/65 15 gibts ja reichlich Auswahl! So ein Reifen muss immer besser sein als ein Transporterreifen mit erhöhter Tragzahl!

Ich fahre momentan auf dem Xantia Nangkang Reifen und bin mit denen sehr zufrieden, wie lange sie gut sind wird sich rausstellen, aber die sind fast geschenkt! Sehr gut zu Citroen passen einer Ansicht nach Uniroyal, auch da gibt es einen passenden Reifen.

Gruss

Norbert

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...