Jump to content

Anzugsmoment Mutter Radnabe BX


Recommended Posts

Nachdem ich heute eine 35mm Nuß ergattert habe (der Typ greift einfach hinter sich und legt das Ding auf die Theke), habe ich eine Frage zum Anzugsmoment, dieser Radnabenmutter, mit der die Antriebswelle befestigt.

270 Nm, das können meine Drehmomentschlüssel aber nicht.

Was soll ich tun?

1.) Position der Radmutter markieren

2.) nur mit 210 Nm anziehen

3.) Kraftaufwand "merken", also nach "Gefühl" (fühlt man bei 270 Nm noch etwas?)

4.) ??

Link to comment
Share on other sites

Mit 210 anziehen und nochmal kurz mit einem großen Knebel draufdrücken, denk so 10 bis 15 Grad, das sollte dann reichen, Du hast ja eine Sicherungsklammer drauf, so genau muß das nicht sein..... Rü

Link to comment
Share on other sites

Armin 19TZI

Im Notfall kann man auch die Kraft berechnen, Masse (Eigengewicht in Kgx9,81 ) x Hebelarm (Schlüssellänge in Meter).

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Und bitte die Mutter nicht mit einer 1/2"-Ratsche lösen, auch nicht mit einer guten in Werkstattqualität. Das ging bei mir x-mal gut, aber beim x+1-mal ist die Ratsche dann hinüber! Also nur einen festen Knebel (oder wie nennt man diese Durchsteckhebel?) benutzen!

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

mein bx gti automat hat bei dem versuch mal einen hazet durchsteckdingsda gekillt

Lösung lkw schlagschrauber was anderes hat nichts gebracht

Link to comment
Share on other sites

Armin 19TZI

Hab für diesen Fall einen Schlüssel mit einem Hebelarm von ca. 1,2m und zölligen Anschluß, allerdings mit ner 36er Nuß. Ist ein Überbleibsel aus alten Bundeswehrzeiten, glau das es ein Kettenspannschlüssel war.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...