Jump to content

Wartung ist wichtig!


Recommended Posts

HI leute.....

ich fahre einen der ersten x2 activa mit "big-block" und mich würde mal interessieren, ob der nun ne steuerkette oder doch bloß nen zahnriemen hat?

und damit mein xantia immer schön gesund bleibt, wer kennt die genauen wartungsintervalle? war ein gebrauchter und das scheckheft hat dem vorbesitzer wohl so nen haufen kohle gekostet, dass er es schlichtweg behalten hat. wer kann helfen, würde mich riesig freuen!

Link to comment
Share on other sites

Meines Wissens hatten die Xantia alle nen Zahnriemen, aber genau kann ich dir das bei den älteren Modellen nicht sagen

Link to comment
Share on other sites

Zahnriemen alle 120TKM wechseln oder nach 6-7 Jahren.

Ist so bei meinem V 6 Bj. 98!

Wartung alle 15 TKM!

Gruß

Günter

Link to comment
Share on other sites

Edi Pfisterer

frage des wartungsmaessigen greenhorns (fahre seit sept berufsbedingt ca 800 km pro woche und bin leider etwas wartungsfaul):

wie warte ich den zahriemen?

"warte" auf antworten ;-)))

Link to comment
Share on other sites

Edi Pfisterer postete

"warte" auf antworten ;-)))

Indem du nicht wartest, bis er reißt :-)

Mach es wie in 003, dann machste nix falsch.

Link to comment
Share on other sites

Edi Pfisterer

ja, aber mein problem is folgendes:

wenn ich bei der aktuellen kilometerleistung meines esels alle wartungsintervalle einhalte, dann mache ich mehr als fast 3 mal jaehrlich ein 15 TKM-service.

das ist aber auch teuer, und geld is immer ein knappes gut und wenn vorhanden, wird es in anderes inverstiert als in jemanden, der ein bissl den luftfilter tauscht und den spritfilter, meinen scheibenwischer - der wo locker noch ein jahr weitergequietscht haette - gegen diese 50euroboschtitancarbonmegawischerteile wechselt, dann noch rasch luft nachfuellt und scheibenwasser und immer ein bissl ein kleinmaterial irgendwo verbaut ;-))

soll heissen:

ma wartet ja manchmal so bloed herum, was gar nicht noetig waere ;-)))

vielleicht koennt mir ja jemand sagen, wie man also so eine wartung selbst durchfuehrt. putzen? optische kontrolle? einwachseln? schuhwichse?

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz
Edi Pfisterer postete

wie warte ich den zahriemen?

"warte" auf antworten ;-)))

Gar nicht, der wird erneuert.

Link to comment
Share on other sites

Edi, bevor du was falsch verstehst: Zahnriemen wird überhaupt nicht gewartet, beim V6 nur alle 120 000 (incl Wapu) getauscht.

Und der übrige Service, wie Ölwechsel und das ganze Gedöns, alle 15 000.

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Ja, der ES9J4-V6 hat immer Zahnriemen, es sei denn, er ist gerade weggeflogen.

Wechsel alle 120 tkm ist richtig, Kostenpunkt ca. 1.000,- Euro.

Link to comment
Share on other sites

Edi Pfisterer

thx, hab ich mir ja gedacht, dass es nicht gut sein kann, am zahnriemen alle 15 tkm ein bissl mit dem taschenbesser herumzuschnitzen ;-)))

danke fuer die prompte antwort!

(manchmal muss man auf antworten ja WARTEN, dieses mal aber nicht...)

Link to comment
Share on other sites

Zitat aus der Vorstellung des Xantia V6 "Der Souverän, Xantia ACTIVA V6"

"...Ein rund zwei Meter langer Zahnriemen, der beruhigende 32mm breit ist und laut Wartungsplan erst nach 160.000km ersetzt werden muß, treibt die 4 Nockenwellen und die Wasserpumpe an. Ihn halten 3 Rollen mit dynamischer Spannvorrichtung auf Kurs."

was nun? Wechsel nach 120tkm oder nach 160tkm?

Link to comment
Share on other sites

120 oder 6 Jahre!!!!!

Gruß

Günter

hat bei 105TKM und 7 Jahren wechseln lassen:

Keine sichtbaren Verschleißspuren bemerkt!!!

Link to comment
Share on other sites

wenn du alles schleifen läßt

aber den zahnriemen würde ich überpünktlich wechseln.

reißt er,ist der motor puutt

ug

Link to comment
Share on other sites

Salve!

...117tkm und mir gefällt die sache mit den 1000€ überhaupt nicht.was soll´s, immer positiv denken,kann ja schließlich froh sein, dass es net 2000€ sind...

und ne freie werkstatt wird dieses jahrhundertprojekt wohl nicht übernehmen wollen? gibt´s vielleicht ein paar versierte schrauber bzw eine verschworene Rettungstruppe im großraum sachsen die sich mit sowas auskennt? bin sowieso auf der suche nach einem citroen club,speziell hydropneumatisch-weniger die enten,wo man freuden und sorgen teilen kann und notfalls auch mal etwas zuspruch und kraft, im krieg gegen stahlfedern und funktionierende türschlösser bekommt???

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz
Milan postete

Zitat aus der Vorstellung des Xantia V6 "Der Souverän, Xantia ACTIVA V6"

"...Ein rund zwei Meter langer Zahnriemen, der beruhigende 32mm breit ist und laut Wartungsplan erst nach 160.000km ersetzt werden muß, treibt die 4 Nockenwellen und die Wasserpumpe an. Ihn halten 3 Rollen mit dynamischer Spannvorrichtung auf Kurs."

was nun? Wechsel nach 120tkm oder nach 160tkm?

Die 160.000 waren wohl etwas optimistisch und wurden wohl später geändert.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...