Jump to content

C4 Sitzprobleme....


Recommended Posts

Hallo,

bin zum ersten mal hier in diesem Forum. Kurz zu meinem Citroen: C4 Coupè VTR Plus 1,6 Benzin mit Technik-Paket, Alu-Armaturenbrett-Deko und CD-Wechsler. Das ganze Schmuckstück in sattem Dunkelblau-Metallic. Der C4 ist mein erster Abstecher zur Marke Citroen, dazu kann ich nur, frei nach Edith Piaf, "Non, je ne regrette rien" sagen. Bis auf das fehlende Glasdach, über deren unterlassene Bestellung ich mich heut noch grün und blau ärgern könnte......*seufz*.

Nach kurzer Zeit hatte jedoch das Sitzkissen des Fahrersitzes eine bleibende Falte und der Stoff am Seitenteil der Rückenlehne fusselt aus.

Laut Citroen-Werkstatt gibt`s auf Sitzpolster und Sitzbezüge keine Garantie, wirklich? Sollte bei einem Neuwagen nach ca. 3 Wochen nicht unbedingt passieren.

Gruß

Daniel

Link to comment
Share on other sites

so blödsinn wieso sollte es da keine garantie geben.

ausserdem steht dir die gesetzliche gewährleistung zu. bestehe darauf!

aber der VTR hat doch velours??? oder das darf nat. ein wenig fusseln und es ist m.E. auch sehr empfindlich. aber die falte darf nicht sein

Link to comment
Share on other sites

Der VTR ja, der VTR Plus hat jedoch das 3D X-Ray. Das schwarze Netz über dem blauen Einsatz ist das, was fusselt. Hoffe nicht, daß es sich irgendwann auflöst...

Werd wohl meinen Händler nochmal aufsuchen...

Gruß aus Unterfranken

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Das ist leider richtig: Sitzbezüge und die Innenausstattung aus Stoff ist von der Garantie ausgenommen. Die Begründung ist, so weit ich weiß, die Tatsache, dass der Verschleiß der Sitzbezüge sehr von der individuellen Benutzung abhängt.

Grüße

Dominik

Link to comment
Share on other sites

Weiss einer, ob die Sitze von der PSA-Tochter Faurecia produziert werden?

Dort werden nämlich auch Audi-Sitze gebaut und die haben genau das selbe Problem, auch von Anfang an.

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=304&threadid=1018543

Das mit den zerknautschten Wangen würde ich nicht als tragisch ansehen, das mit dem Fusseln sollte wirklich nicht sein.

Nach 3 Wochen kann man ja kaum von individueller Abnutzung sprechen.

@ Dominik: Wo steht denn das mit dem Garantieausschluss für Sitzverschleiss?Im Kleingedruckten? Ist das bei allen Autoherstellern so?

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

@ phantomas

Die Sitze werden meines Wissens nach von Faurecia produziert. FSA ist eine weltweit aktive Firma mit vielen Fertigungsstandorten. Die Audi Sitze werden in Deutschland produziert bzw. komplettiert. Wobei FSA die Lehne macht und aufpolstert, Elektrik etc. Die Metallstruktur des Unterbaues wird zugeliefert.

In Frankreich hat FSA mehrere Fertigungstandorte. Dabei machen sie den komplettsitz und bekommen Strukturteile sogar von LEAR zugeliefert.

Das mit dem abfusselnden Bezug an der Rückwand habe ich beim OTTO GRAU Polster am C5 auch schon gesehen.

Gruß aruwac

Link to comment
Share on other sites

phantomas postete

Nach 3 Wochen kann man ja kaum von individueller Abnutzung sprechen.

Gruß

Markus

Würd ich auch sagen. Wenn ich mir die Velours Sitze meines Xantia betrachte, die sehen nach fast 7 Jahren immer noch sehr gut aus, keine sichtbaren Verschleißerscheinungen ohne daß sie je eine besondere Pflege bekommen hätten.

Also 3 Wochen find ich schon ein bisschen extrem, da würd ich auf jeden Fall Stress machen

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Abnutzung der 3D Stoffe ist tatsächlich ein bekanntes Thema, nicht nur beim C4. Mein Händler riet mir deshalb beim C3 Pluriel eindringlich zur Lederpolsterung, was ich nach einer gewissen Bedenkzeit befolgte.

An sich ein peinliches Thema, wenn ich an die Qualität der Stoffe in meinen Citroëns seit 1990 denke. Die Velourspolster in XM, Xantia und die Stoffpolster in ZX und Picasso konnte ich jedenfalls nicht verschleissen. Überhaupt nicht. Trotz über 100 kg Gewicht.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ist ja nicht der Sitzbezug der die Falte hat, sondern das (Schaumstoff-)Stizpolster. Bin heut früh nochmal zum Händler und hab ein bisserl Druck gemacht. Laut Händler kommt einmal im Quartal ein Regional- oder Bezirksleiter vorbei, der über Kulanzleistungen entscheidet. Bei Ihm darf ich dann mein Glück probieren!! Schau mer mal....

Gruß aus Unterfranken

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...