Jump to content

Elektrische Spiegel im CX S1 Nachrüsten: Woher den Strom nehmen?


Recommended Posts

Und zwar in der linken Tür und in der Mittelkonsole (für den rechten Spiegel). Am besten wird wohl Zündungsplus sein. Welche andere abgesicherte Leitung kann ich denn da anzapfen oder gibts im Sicherungshalter noch freie Plätze?

Den Anschluss für die Spiegelheizung spare ich mir, da ich den Wagen eh nur im Sommer fahre.

Link to comment
Share on other sites

In der Fahrertür liegt das Kabel doch schon drin! In der Mittelkonsole wirst du wohl Strom finden.

Link to comment
Share on other sites

CX Fahrer postete

In der Fahrertür liegt das Kabel doch schon drin!

Ist das standardmäßig vorinstalliert?

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael_Werth

Bei meinem S1 Turbo lag in der Fahrertür kein Strom, obwohl er serienmäßig recht seinen elektr. Außenspiegel hat. Ich habe Zündungsplus einfach von der Uhr genommen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

da liegt kein kabel drin, plus nimmt man am bestern vom zigarettenanzünder, dann funktionieren die spiegel wenigstens auch ohne zündung. gruß der bachmayer

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Grins...

Heute muss wohl jeder für sich entscheiden, ob der CX noch ein angenehmes Gebrauchsauto oder bereits Klassiker ist. Höherer Gebrauchswert/Nutzen im Alltag kontra Originalität und Perfektion (soweit bei einem ollen Franzosen möglich...). Der CX auf dem Scheideweg.

Gruß,

Link to comment
Share on other sites

Ich mache mir die verchromten Spiegel dran, weil sie einfach *schöner* sind als die schwarzen. Das die elekrisch sind, nehme ich hin. Die alten werde ich natürlich aufbewahren, und wenn die CX-Originalitätsabteilung (ein Referat der CX-Mafia) mir eines Tages Probleme bereitet, wird eben zurückgerüstet.

Und: Die Spiegel wurden doch wohl auch frei als Zubehör verkauft, oder konnte man die nur bestellen, wenn man sie im Original schon an seinem Wagen hatte?

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Hallo Holger,

klar, sooo eng soll man das mit der Orjinalität nicht sehen. Immerhin gab's im Laufe der CX-Geschichte auch verflicxt viele Verbesserungen und wenn man schon mal dabei ist, sollte man ruhig verbessern. Spiegel ist sowieso banal, ich würds vermutlich machen wie du. Und zugegeben, ich weiss auch nicht genau, ob der Chromspiegel an meinem 76er Pallas so gehört oder nicht (oder doch Aluschaufeln?). Sch.... drauf, wenn's schä macht!

Gutes Gelingen wünscht

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...