Jump to content

Löscht sich der Fehlerspeicher selbst?


Recommended Posts

Hallo Schrauber und Nichtschrauber,

ich hab mein Traggelenk an meinem XM gemacht.Dazu hab ich das Radnabengehäuse ausgebaut und die Stecker der Verschleißanzeige und der ABS-Sensors getrennt.Nachdem ich alles wieder zusammengebaut hab,leuchtet jetzt die ABS-Lampe und mein ABS ist ausser Betrieb.Ich hätte vielleicht wohl doch die Batterie abklemmen sollen,dann wäre er Fehler nicht da.

Ich hab jetzt die Batterie abgeklemmt.Löscht sich dann der Speicher von selbst?

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Es ist aber so, dass das ABS wenn alles ok ist, trotzdem funktionieren müßte. Der Fehlerspeicher ist nur eine "Textdatei" die das ABS aber nicht permanent deaktiviert. Bei meinem XM ist es so, das bei hoher feuchtigkeit das ABS ausfällt, bei trockenheit es funktioniert. Die vorderen Radsensoren leiden öfters an Kabelbrüche............Lass dir der fehlerspeicher auslesen, dann weißt du was los ist.

hm-electric

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[132]

Manchmal leiden BC's auch unter Irritationen. Wenn Du die Batterie mal für 20 Minuten abklemmst, vergisst der BC Speichermeldungen. Wird der Fehler danach immer noch angezeigt, solltest Du den Fehlerspeicher auslesen, ansonsten kannst Du es vergessen!

Rechner sind halt manchmal doof!

Link to comment
Share on other sites

Hm,

ich dachte halt,weil ich den Stecker des Sensors bei angeklemmter Batterie getrennt,deswegen hätte ich jetzt die Fehlermeldung.Hoffentlich hat der Sensor nicht unter der Hitzeeinwirkung gelitten,wir mußten das Gehäuse erhitzen um das Traggelenk rauszubekommen.

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

kleiner tipp: meß doch mal der Widerstand des linken und des rechten ABS Sensors, er müßt ungefär gleich sein.........

hm-electric

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich weiß, leuchtet die Lampe nur dann, wenn der Fehler tatsächlich noch da ist. Wäre alles ok, müßte die Lampe nach der Reparatur verlöschen.

Am besten mal den Fehlerspeicher auslesen, dann ist doch klar, was defekt ist. Vielleicht ist die Störung gar nicht durch deine Reparatur begründet.

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jelle,

wenn Du bei deiner Rep. die Zündung aus hattest ist die ABS-Elektronik auch ausgeschalten, und somit bekommt sie die Trennung des Sensors nicht mit. Sollte Sie eingeschalten sein und der Sensor O.K. speichert Sie den Fehler und beim erneuten Zündung an würde die Elektronik das System erneut prüfen und feststellen das der Sensor wieder da ist und die ABS Lampe geht aus, wenn die ABS Lampe an bleibt hast Du einen aktuellen Fehler im System Prüfe nochmal die Steckverbindung und vergleiche den Widerstand wie 006 es geschrieben hat. Habe mein wissen nur aus dem LKW Bereich aber die Systeme sind irgenwie gleich! Viel Erfolg.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...