Jump to content

CX S1 Break hintere Seitenscheibe entfernen?


ACCM Andreas_Hannemann

Recommended Posts

ACCM Andreas_Hannemann

Hallo,..

ich bin mitten in den Lackiervorbereitungen für meinen CX,...

Da die hinteren Seitenscheiben eh undicht sind, sollten die eigendlich zum lackieren ausgebaut werden, um sie hinterher wieder korrekt und vor allem dicht

zu verkleben.

Ich habe mich da schon versucht irgendwie die Verklebung zu lösen

(Spachtel dazwischen etc,.. ), aber irgendwie ist das nicht das Wahre...

Der Wagen ist derzeit teilzerlegt, ohne Lampen, Stoßstangen etc,..

also zu einem Autoglaser fahren ist derzeit nicht möglich,...

Irgendwelche Tips wie man das selbst lösen könnte?...

Mfg

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Es gibt da Schneidedraht. In jeder Kartusche Scheibenkleber, vielleicht nicht bei allen Herstellern, ist eine solche Rolle Draht dabei.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

solltest Du irgendwie (ausleihen im Baumarkt oder Freundeskreis) an den Multimaster von Fein (das ist ein Elektrowerkzeug, das oszillierende Schwingbewegungen ausführt; gibt es mit verschiedenen Aufsätzen, u.a. auch mit einem Messer zum Scheiben raustrennen) drankommen, würde ich damit arbeiten. Ich habe das bei meinen Breaks schon öfter damit gemacht, und es ist in Minutenschnelle passiert.

Schönen Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas_Hannemann

Hi

So nen Fein-Multimaster habe ich, von Scheibentrennen hab ich aber selbst in der Anleitung nichts gefunden,.. sind aber verschiedene auch feine Aufsätze dabei,...

Wichtige frage dabei,.. hast du den Multimaster von INNEN oder außen angesetzt? ich denke innen? Denn mache ich von außen die überflüssige Dichtungsmasse ab,

und versuche mit einem dünnen Schaber-Aufsatz von innen den Rest weg zu bekommen,.. vielleicht klappts ja,...

Ich bin mit einem dünnen Spachtel bereits von aussen an bestimmten stellen

unter die Verklebung durchgekommen,.. (Der war danach aber arg verbogen ,-))

Das mit dem Schneidedraht habe ich zwar diverse male gelesen, aber nie direkt gesehen,...

Frage dazu,..

womit wird so eine Scheibe wieder eingeklebt? Ist das ein KFZ-Silikon, wie ich eine spezial-Kartusche neulich im Baumarkt gesehen habe (stand was von Scheiben verkleben drauf), oder etwas spezielles? (Ein Aquarium klebt man auch mit Silikon)

Danke,...

Andreas

Link to comment
Share on other sites

CXBreak_Edgar

Hallo,

ich habe mal eine Scheibe ausgeschlachtet, bevor ich den hinteren Kotflügel ausgebohrt habe (Scheibe verdeckt die Schweisspunkte).

Ich habe von INNEN mit dem Fahrtenmesser geschnitten, hat ca. eine gute Stunde gedauert und war recht anstrengend, aber die Scheibe war noch intakt.

Zum Verkleben:

m.W. Spezialkleber notwendig, gits soviel ich weiss bei der CX-Basis.

Grüsse Edgar

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andreas,

ich habe erstmal von außen den aufgeklebten Kunststoffrahmen entfernt und dann von innen die Klebefuge aufgeschnitten. Wenn ich mich recht entsinne, funktionierte es am besten mit einem breiteren Spachtelaufsatz. Man muß die Maschine mitbewegen, dann geht es geschmeidiger.

Zum Kleber: von Sika oder Teroson gibt es spezielle Scheibenkleber.

Viel Glück,

Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...