Sign in to follow this  
esperanto

www.hypsilon.de jetzt frei

Recommended Posts

esperanto

Hallo,

ich habe meinen HY mittlerweile verkauft. Ich denke, der Käufer hat einen guten Wagen für einen guten Preis bekommen und sicherlich eine phantastische Basis, um den Wagen mit wenig Aufwand "perfekt" zu machen. Da der Wagen ins Ausland gegangen ist, wird er wohl bei deutschen Treffen eher nicht mehr auftauchen.

In meiner Garage ist nun wieder Platz für meine Peugeot 204s - und man kann die Garage nun wieder als solche benutzen (und jetzt kann ich endlich mal mit dem Aufräumen anfangen)

Es ist übrigens mein erster Oldtimer, den ich verkaufe, bisher habe ich immer nur eingekauft. Komisches Gefühl.

Zu meinem Beitrag: Ich werde die www.hypsilon.de Seite , die damals aufgrund von Nachfragen hier im Forum entstanden ist, nicht mehr weiterpflegen. Da die Domain von mir reserviert ist, verabschiede ich mich von diesem Forum mit der kostenlosen Überlassung dieser Domain an Euch - als Dank für viele tolle Beiträge, von denen ich profitiert habe.

Hoffentlich habt Ihr genauso viel Freude daran wie ich hatte.

Was das Procedere angeht, habe ich keine Ahnung, wie man eine Domain von A nach B "verkauft" - Dirk hatte seinerzeit Interesse angemeldet. Sagt mal wie das geht und was ich machen muss. Den HTML Inhalt mit allen Seiten, Bildern brenne ich dann auf CD und schicke sie per Post an den neuen Domain Besitzer. Achja: Wenn es geht, würde ich gerne meine 15 Minuten Unsterblichkeit dadurch erreichen, dass irgendwo auf der neuen Homepage mein Name auftaucht. Ansonsten könnt Ihr natürlich damit machen, was Ihr wollt.

Also: Was ist nun der nächste Schritt ??

Grüsse

Michael

PS Übrigens: www.hypsilon.de hat mittlerweile

- täglich ca. 300 Seitenaufrufe /bei durchschnittlich 4 Seiten pro Besucher

- und ca. 2500 Unique Visitors im Monat !

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-

Hi Michael,

das "Verkaufen" einer Domain geht eigentlich ganz einfach. Der neue Besitzer muss bei seinem Provider einen sog. "KK-Antrag" stellen. Dann wird der Provider des neues Besitzers den Provider des alten Besitzers anmailen und der wird wiederum bei Dir nachfragen, ob Du der Umstellung zustimmst. Danach geht die Domain an den neuen Besitzer.

Hast Du noch eine Domain frei, Dirk? Ansonsten könnte ich die Reservierung einer de-Domain für EUR 6,- pro Jahr anbieten.

Viele Grüße!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dirk hy

@ Michael: Glückwunsch zum Verkauf Deines HY, ich hoffe Du hast den angestrebten Kaufpreis bekommen. Ist er nach Holland verkauft? Na in der HY-Datenbank bleibt er jedenfalls erhalten, würde nur gern mit reinschreiben, wohin er gekommen ist.

Vielen Dank für die web-Seite, ich würde sie gern übernehmen und Du wirst natürlich dort auch verewigt.

@ martin: bitte buch mal die Domain für mich, vielen Dank

Gruß Dirk hy

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-

Ok, KK-Antrag ist raus. Michael, Du müsstest in den nächsten Tagen eine Anfrage von Deinem Provider bekommen, der Du dann zustimmst. Dann geht die Domain an Dirk.

Viele Grüße!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Florhy

Hallo,

...ein HY " geht", ein anderer kommt. Bin seit kurzer Zeit neu auf dem Gebiet HY ( siehe Gästebuch). Kann mir jemand einen Tip geben in Bezug auf Einstelldaten / Literatur zum HY? Im Augenblick beschäftige ich mich mit der Zündanlage- habe Schließwinkel so auf ein Durchschnittsmass für 4 -Zylinder eingestellt und suchte dann vergebens nach Markierungen zum Abblitzen für den Zündzeitpunkt. Hab ich die nur nicht gesehen, oder ist das wie bei der Ente mittels Dorn durch die Schwungscheibe zu ermitteln? Schönen Gruß aus Heidelberg, Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Gerhard Trosien

Die Markierungen zum Anblitzen musst Du Dir selber machen! Das lohnt sich aber, weil das Loch für den Dorn (derselbe wie bei 2CV) durch die Halterung des rechten Handbremsseils wirksam vor neugierigen Blicken geschützt ist (erinnert mich irgendwie an den Anlasser der DS, der in der ersten Serie gut rausging, am Schluss musste man den Auspuffkrümmer ausbauen... Die ersten HY hatten die Handbremse hinten, da kam man an die Bohrung für den Stift, mit dem man den Zündzeitpunkt ertastet, gut dran). Ich habe mir auf der unteren Riemenscheibe mit einer feinen Eisensäge 3 Markierungen gemacht: OT, Zündzeitpunkt statisch und Zündzeitpunkt bei 2000/min.

Wenn Du den Schließwinkel auf 60° einstellst, ist es i.O.: SEV und Ducellier unterscheiden sich um wenige Grade, 60° stimmt aber für beide.

Ich habe mir damals eine Kopie des französischen Werkstatthandbuchs einschl. Techn. Mitteilungen gekauft (bei RoBri? Ich glaub schon, ist halt 13 Jahre her), dazu das mehrere Zentner schwere Langenscheid-Taschenwörterbuch (oder heißt es Handwörterbuch? Jedenfall das größte, weil nur da alle technischen Bedeutungen der Wörter drin stehen), weil ich fast kein Französisch verstehe. Als erstes habe ich dann alle für die Wartung wichtigen Daten rausgeschrieben. Der Zettel ist immer in der Schublade: fürs Reifendruck Prüfen genauso wie fürs Ventile Einstellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Stone

Hy Gerhard,

DEN Zettel hätte bestimmt jede/r von uns gerne im Handschuhkasten, willste den nicht mal in den cit-doks veröffentlichen ?!?! (Oder beisteuern als Belohnung für`s HY-Treiber-Geschicklichkeits-Parcour-Teilnehmen???)

Wenn Du mir eine Kopie zukommenlassen tätest, würde ich sie dann vervielfältigen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Florhy

Hallo,

erstmal Danke an Gerhard Trosien wegen der zündenden Info. Der läuft jetzt ganz sauber, hat eine Markierung auf der Riemenscheibe zum Anblitzen... Nur so: 60 ° sind nicht wenig für den Schließwinkel - ist das ein Erfahrungswert? Dank auch für den Tip mit Robri . Hab jetzt das Handbuch und werde schlauer. Verwöhnt darf man leider dabei nicht sein. So besonders viel an Daten sind da nich drin( Bsp. Schließwinkel ).

Habe versucht herauszubekommen was für Zündkerzen aktueller Produktion zum 1900 er Motorpassen. Also anstelle der AC 43 F oder Marchal 35/1 B. Habe leider nirgens eine Umschlüsselung gefunden. Suche auch einen Abgaskrümmer - kann jemand helfen.

Gruß aus Heidelberg, Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kiwicana

Hallo Florian,

könnte sein, dass ich noch einen nagelneuen Abgaskrümmer rumfliegen hab. Leider bin ich erst in ca 2 Wochen wieder da wo er ist :)

Ich schau mal und meld mich dann nochmal.

Grüß Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Florhy

Hallo Kiwicana,

ja das wäre nett. Hab es nicht wirklich eilig mit dem Krümmer ( muss sowieso noch die Bremse machen...und freu mich schon ( nicht wirklich ) darauf).

Gruß Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dirk hy

@ martin: hast Du schon etwas von Michael gehört wegen der Freigabe der Domain???

Bei mir ist jedenfalls noch nichts angekommen.

Viele Grüße

Dirk hy

Share this post


Link to post
Share on other sites
esperanto

Moin, moin,

ich hatte eigentlich gedacht, dass irgendeine Anfrage von meinem Provider käme.

Allerdings ist das bis heute nicht geschehen.

Kann ich etwas machen, damit das beschleunigt wird ?

Gruss

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-

Hallo Michael,

habe gerade nochmal nachgesehen. Die Anfrage wurde offensichtlich von Deinem bisherigen Provider schon am 2. März abgelehnt. Ich werden den KK-Antrag nun nochmal neu stellen. Vielleicht kannst Du bei Deinem Provider dann mal nachfragen und denen sagen, dass die Domain umgezogen werden soll.

Manchmal stellen die sich etwas störrisch an ;-)

Viele Grüße!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
esperanto

@Dirk,

habe ich Deine Koordinaten schon ? Ich denke, ich muss meinem Provider schon sagen, wer der neue Inhaber sein soll.

Schick mir doch bitte eine PM mit Deiner Adresse etc.

Gruss

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dirk hy

Bis heute hat sich wegen der Internetseite noch gar nichts getan.

@martin: hast Du schon neue Infos?

@Michael: Weißt Du schon wie es weitergeht?

Gruß Dirk hy

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-

Hi Dirk,

hmm, ich habe nun schon zwei KK-Anträge gestellt und beide wurden abgelehnt. Das ist schon komisch. Michael, konntest Du mit Deinem Provider schon Kontakt aufnehmen?

Viele Grüße!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
esperanto

Hi,

ich habe gerade bei meinem Provider (1&1) recherchiert. Unter Domainhandel bieten sie lediglich einen Link zu www.sedo.de an.

Dort wiederum kann man eine Domain verkaufen (ich will ja nix dafür haben). Allerdings fällt eine Vermittlungsprovision an, 10% vom Verkaufspreis aber mindestens 50 Euro.

Irgendjemand eine Idee, wie ich die Seite kostenlos zu Dirk transferieren kann ?

Gruss

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
CXVIRUS

Mit 1und 1 habe ich auch gerade nervige Aktionen hinter mir...und früher auch regelmäßig gehabt. Habe deshalb HEUTE die letzten 5 Domains dort gekündigt...und bin froh.

Normalerweise kann man seine Domains frei veräußern oder verschenken. Dafür gibt es den sogenannten "KK-Antrag", so eine Art beiderseitiger Einverständniserklärung = der bisherige Nutzer erklärt sich schriftl. mit der Übergabe an den neuen Nutzer einverstanden, der neue Nutzer erklärt, dass er die Domain übernimmt => Ende. Bei 1und1 habe ich schon diverse male erlebt, dass die Domain trotz vorliegendem KK-Antrag angeblich vom bisherigen Besitzer nicht freigegeben wurde. Was definitiv NICHT STIMMT - in 2 Fällen war ICH nämlich direkt beteiligt und weiß, was ich freigegeben habe...auch Kündigungsformulare findet man nur, wenn man sich durch Berge von "Informations"mist durchfräst. Das Problem scheint immer dann aufzutreten, wenn der neue Domainnutzer auch den Provider wechseln will (was ich jedem nur wärmstens empfehlen kann) - mir hats jedenfalls gereicht.

Es gibt eine Möglichkeit, die ich hier aber nicht öffentl. posten möchte - Dirk hat meine Telefonnr.

Gruß

Ch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-

Hi Michael,

ich werde morgen bei 1&1 anrufen und die Sache klären. Ich habe dort einen persönlichen Ansprechpartner, mit dem man ganz normal reden kann ;-)

Viele Grüße!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
accm uko

Hallo,

ich finde 1&1 eigentlich gar nicht so schlimm ...

Hier ist eigentlich alles ganz gut erklärt: http://faq.vertrag.1und1.com/

Vielleicht hilft Euch das ja weiter.

Viel Glück

accm uko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dirk hy

Supi, jetzt kommt Bewegung in die Sache.

Gruß dirk hy

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-

Hi Michael,

gerade habe ich mit 1&1 telefoniert. Bisher hat es offensichtlich aus zwei Gründen nicht geklappt. Zum einen ist bei Deinem DENIC-Eintrag keine Mailadresse hinterlegt, so dass Du nicht informiert wurdest. Zum zweiten musst Du die Domain zuerst kündigen bzw. freigeben, bevor sie übertragen werden kann.

Die Vorgehensweise ist wie folgt:

Du loggst Dich mit Deinen 1&1-Zugangsdaten unter https://vertrag.1und1.de ein und gehst zum Menüpunkt "Kündigung". Danach wählst Du Deinen Vertrag aus und klickst auf "Einzelne Domains kündigen".

Jetzt erscheint eine Liste aller Deiner Domains. Du klickst bei Kündigungsoption auf "Providerwechsel" und bei "Ausführen zum" auf "Frühstmöglich". Danach klickst Du unten auf "Weiter" und endlich auf "Fertigstellen".

Jetzt bekommst Du ein PDF-Formular angezeigt, das Du ausdruckst, ausfüllst und an die angegebene Faxnummer schickst.

Wenn das alles erledigt ist, dann solltest Du mir nochmal Bescheid geben, damit ich einen neuen KK-Antrag stellen kann. Das war's dann schon ;-)

Viele Grüße!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dirk hy

Hallo Martin, mitlerweilen ist ja Deine Internetseite unter www.hypsilon.de zu finden. Hast Du den Transfer der Adresse in den Griff bekommen?

Willst Du die Seite jetzt selbst mit Leben füllen?

Bitte um Rückmeldung

Dirk hy

Share this post


Link to post
Share on other sites
-martin-

Hi Dirk,

ja, heute hat mich Michael angemalt, dass er nun diese Ummeldeprozedur nochmal angeleiert hat. Daraufhin habe ich, wie ausgemacht, die Domain reserviert, damit sie nienmand anders wegschnappt.

Nun musst Du mir nur sagen, auf welche IP die Domain hypsilon.de hingeleitet werden soll, dann trage ich das inkl. Deiner Kontaktdaten direkt bei DENIC ein und Du kannst loslegen.

Ok so?

Viele Grüße!

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this