Jump to content

PICASSO:was bedeutet Anzeige:Sparmodus aktiv?


 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe heute erstmalig gesehen ( und es ist auch bis jetzt bei diesem 1 mal geblieben ), das im Kombiinstrument angezeigt wird: Sparmodus aktiv ( oder aktiviert ). Bei mir wurde letzte Woche das Kombiinstrument getauscht, der Mechaniker meinte das dieses neue Kombiinstrument unter Umständen andere Sachen anzeigen kann wie das alte ( das war von EZ 8/2000 ).

Ich habe mir mal die Bedienungsanleitung rausgenommen, da steht nur das es diese Anzeige gibt ( wohl in anderem Worlauft wie: aktiver Sparmodus oder so ). Genauer erklärt was das ist, wie man es aktiviert oder deaktiviert stand da nicht geschrieben.

Einen Knopf oder über die Taste um den Bordcomputer zu bedienen, geht das "Menu Sparmodus" nicht auf.

Was kann das sein?

Ich fahre einen 8/2000er Picasso 1.8, 16 V Excl. ( mit neuem Kombiinstrument ).

Wie erwähnt, danach habe ich die Anzeige nicht mehr gesehen.

Gruß

thorty

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

diese Meldung erscheint, wenn man das Radio bei abgestellter Zündung einschaltet nach 30 Minuten. Dann wird das Radio von der BSI abgestellt.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

@Gernot

Hi,

danke für Dein postig. Aber ich habe mich ins Auto gesetzt, Zündung an, musste dann aber noch mal raus aus dem Wagen, Zündung aus gemacht und dann kam die Meldung ( glaube ich das so die Reihenfolge war :-) )....Auf jeden Fall lief das Radio keine 30 min. vorher.

Ist es technisch möglich, das wenn man den Wagen abstellt bei eingeschalteten Radio, das dann das Radio angeht wenn man morgens per Funkfernbedienung aufschließt ( sprich wenn beim Abziehen des Schlüssels das Radio an war )?

Gruß

thorty

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wenn Du das Radio mit dem Zündschlüssel ausmachst, bleibt es auch aus, bis Du die Zündung wieder anstellst.

Die Zentralverriegelung ist u.a. in die BSI integriert. Das Radio wird von der BSI geschaltet. Darüber hinaus sind in der BSI einige Relais zum Schalten der Verbraucher eingebaut. Diese Relais haben üblicherweise Löschdioden, die Induktionsspitzen der Relais kurzschliessen sollen. Wenn das nicht richtig klappt, kann die BSI so einiges anstellen, da hier wirklich sehr viele Verbraucher beeinflußt werden.

Ich würde noch ein wenig meine Werkstatt quengeln.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hi,

würde also heißen, das eine neue BSI in meinem Fall nicht verkehrt sein könnte.

Was kostet eine BSI incl. Einbau über den Daumen?

Vor einer Woche hatte ich ja auch so meine Probleme. Lenkradfernbedienung ging nicht, Bordcomputer ging nicht, Radio funzte.

Wenn allerdings das Radio nicht funktionierte, ging wenigstens der Bordcomputer.

Manchmal ließ das Radio sich nicht ausschalten, lief auch noch munter weiter als der Schlüssel abgezogen war und die Türen verriegelt. Zum einschalten des Radio reichte der kleinste Stromfluss, ob es die Innenbeleuchtung war ( aktiviert durch das öffnen der Türen ), oder die Betätigung des Warnblinkschalters.

Danach wurde Radio getauscht, ohne Erfolg. Danach das Kombimodul. Und alles funzte. Bis ich heute morgen gemerkt habe, das das Radio wieder an war, nur durch das betätigen der FB. Völligst genervt probierte ich gleich Bordcomputer u. Lenkradfernbedienung aus. Aber zum Glück alles normal. Bis jetzt hat sich das mit radio ( das es autom. einschaltet ) nicht wiederholt.

Kann so ein Fehler auch mal "ausnahmsweise" auftreten? Normal, da Radio und Kombimodul getauscht, kann ja jetzt nur noch die BSI dran sein, oder?

Vielleicht hat sich der Picasso auch nur einen Schwerz heute morgen erlaubt, denn wie gesagt: funktionieren tut alles, im Gegensatz zu letzter Woche.:-))

Gruß

thorty

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Die Erscheinung mit der Anzeige "Sparmodus aktiv" ist normal. Dies geschieht wenn du den Motor abgestellt hast und noch Verbraucher (Innenlicht, Radio usw.)tätig sind bzw. die Zentralveriegelung das Fahrzeug noch nicht geschlossen hat. Die BSI hält dann die Spannungsversorgung weiterhin aufrecht und geht erst nach 30 Minuten in den Sparmodus damit die Batterie nicht vollkommen entladen wird. Wenn du den Motor dann wieder startest wird die volle Spannungsversorgung wieder hergestellt.

Zu dem Problem mit dem Radio was beim öffnen mit der ZV schon beginnt zu spielen. Wenn ich mich recht erinnere gibt es diese Option auch beim Berlingo. Es hat wohl wahrscheinlich etwas mit der Konfiguration bzw. Programmierung der BSI zu tun. Man könnte dir diese Option also mittels Cit-Tester löschen bzw. wieder aktivieren.

MFG Xantia Kay

OLYMPIA 2012 IN LEIPZIG - SPIELE MIT UNS

Link to comment
Share on other sites

Hi xantia_kay,

das "Problem" das das radio spielt wenn ich das Auto per FB öffne, ist bisher nur einmal aufgetreten ( da wo ich es auch gepostet habe ).

Als das Kombiinstrument defekt war, spielte es ständig wenn ich die Türen geöffnet habe...:-)) Da dachte ich nur ( nach Tausch des Kombiinstrument ): nicht schon wieder...:-)))

Vielleicht wollte mich das Radio auch nur einmal ärgern...

Gruß

thorty

Link to comment
Share on other sites

  • 18 years later...

Hallo 

Kann mir einer helfen ?

Ich fahre einen Picasso 2004

Ich habe das Bremslicht ausgetauscht seid dem springt mein Picasso nicht mehr an

 

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe da nicht unbedingt einen Zusammenhang. Hast Du u.U. die Batterie abgeklemmt und nicht wieder angeklemmt?

Was passiert, wenn Du den Schlüssel auf Zündung an drehst?

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...