Jump to content

eernde nockenwellenriemenscheibe CX


mike scherfner
 Share

Recommended Posts

mike scherfner

salut!

meine nockenwellenscheibe beim autom. CX 25 gti bj. 1986 eiert. habe ich bei anderen schon schlimmer gesehen. habe es noch nicht auseinander gebaut,. aber bereits mehrere theorien gehoert. von nabe ersetzen ueber unwucht der scheibe selbst (is bei mir eher nicht) bis neue nockenwelle kaufen.

wat is dat nu? haette es gerne vor dem auseinanderbauen gewusst.

gruss, mike

Link to comment
Share on other sites

Ursachen:

-scheibe verzogen,weil irgendein Pfuscher versucht hat die Keilriemen ohne Abbau der Riemenscheibe zu wechseln und dabei ein bißchen "rumgebogen" hat um Platz zu schaffen.

-Nockenwellen-Stützlager ausgeschlagen, durch leichten Verzug der Nockenwelle eeiert die Scheibe dann. Selbst mit neuem Stützlager bleibt meist ein leichtes eiern.

Macht man nichts wird sich mit der Zeit die Verzahnung des Mithehmerflansches ausarbeiten und irgendwann dreht dann der Mitnehmerflansch durch. Die Verzahnung auf den Nockenwelle bleibt meistens ganz oder zumindest noch brauchbar. (Nockenwelle ist härter als Flansch)Allerdings kann es sein das in seltenen Fällen der Gewindeflansch der dicken Nockenwellenmutter abreißt, wenn man die Mutter mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anzieht. (Durch das vorherige "Arbeiten" des Mithehmers ist das Material ermüdet). Dann muß ne neue Nockenwelle rein und das heißt Motor-Totalzerlegung.

gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

mike scherfner

aha, danke. aber was macht man am besten? die basis schickt mir was zu, was genau, habe ich vergessen. aer es soll helfen...

kann es das stuetzlager sein? oder was mit verzahnung? fuer die nockenwelle muss dich nur der kopf runter?!

wat haben die sich bei cit nur gedacht...

gruss, mike

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...