Jump to content

Fehlersuchtabelle für Vergaser und Zündung?


ACCM Jürgen P. Schäfer

Recommended Posts

ACCM Jürgen P. Schäfer

Hi ihrs,

ich suche diesen Reparaturleitfaden, der früher immer in der vorletzten Umschlagseite von "Jetzt helfe ich mir selbst" abgedruckt war. Dabei geht es in Art eines Ablaufdiagramms mit Ja/Nein-Verzweigungen um die Fehlersuche bei nicht anspringendem Motor, also nach dem Motto "Kommt ein Zündfunke an?" "Wenn ja, dann unter Vergaser weitersuchen!"...

Worum es mir geht:

Ich will am Wochenende versuchen, einen Aufsitz-Rasenmäher mit Viertaktmotor und Vergaser wieder flott zu kriegen. Mein altes "Jetzt mache ich's mir selbst" kann ich leider nicht finden.

Hätte das jemand für mich zum Einscannen und Mailen (Addy im Profil)?

Oder 'nen Link zu einer guten entspr. Seite?

Das wäre toll!

Danke, Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Ich prophezeie dir das falls er keinen Funken hat die Zündspule hinne ist.....

Habe ich bis jetzt bei jedem(!!!) Mäher den ich in Gang bringen sollte erlebt;-))

Link to comment
Share on other sites

Hi,

wie wär's mit einfachem Nachdenken :-) ?

Merksatz: Beginne stets mit der Zündung..... die Vergaser sind es fast nie.

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Getreu nach dem Motto:

Was brauchts für einen zünftigen bumms im Zylinder ?

Funken ( Kerze, Elektroden, Stecker, Kabel, Finger, Verteiler, Spule)

Benzin (Wassersack am Benzinhahn, Spritleitung ggf. Punmpe, Vergasernadeln u. Düsen)

Luft (Luftfilter, Ansaugstutzen, Vergaser, Düsen)

Feuer, Pfeife ....

Viel Spass !

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Und was bei diesen Aufsitzmähern auch gerne kaputt geht, ist der Sicherheitsschalter unter dem Sitz, der verhindert, dass der Motor anspringt, ohne dass der Kutscher auf dem Bock sitzt.

Das war in meinem Dunstkreis eine der häufigsten Fehlerursachen bei ausbleibendem Zündfunken.

Außerdem haben viele dieser Vergaser recht große Gummimembranen, die zu Rissen neigen.

Aber die erste Frage ist tatsächlich: Kommt ein Zündfunke?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer
Hi,

wie wär's mit einfachem Nachdenken :-) ?

...Carsten

Hi Carsten, das Kompliment gebe ich aber mit Freuden an Dich als Dreckskarren-Schrauber zurück. ;)

>>Jürgen

Ansonsten schonmal danke für die Tipps. Da ich aber lange nicht mehr mit Kontaktzündungen (richtig vermutet?) und Vergooser zu tun hatte, hätte ich gerne so 'ne Fehlersuchtabelle.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Also keiner,

der mal so einen "Dieter Korp" auf den Scanner schmeißen könnte???

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Hach, die guten Korp-Felersuchtabellen. Damit habe ich im zarten Alter von 12 mal bei unserem damaligen Frankreichurlaub als Ursache für die Problemchen am 17m P5 "Regler defekt" diagnostiziert, irgendwie auch dem Mechanikus das mitgeteilt. Der hat das nicht geglaubt und die Lima ausgebaut und durchgemessen. Es war dann aber doch der Regler. Triumph!

Link to comment
Share on other sites

Julian  Meyer

Jawoll! Ford P5! Dieter Korp!

Das waren noch Zeiten! :-)

LG Julian (der Dir auf dem BX-Treffen einen echten Korp leihen hätte können)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer
...

LG Julian (der Dir auf dem BX-Treffen einen echten Korp leihen hätte können)

Wo ich aber leider nicht sein werde, da der am Wochenende (so nebenbei) zu reparierende Mäher ganz woanders steht. ;)

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...