Jump to content

CX 2000 Bj. 84 - Additiv erforderlich???


ACCM Bernd Zimmermann
 Share

Recommended Posts

ACCM Bernd Zimmermann

Hallo Cit-Gemeinde,

ich fahre schon seit Juli letzten Jahres einen CX 2000 (Vergaser) Bj. 84.

Ein Kollege machte mich jetzt ziemlich nervös, weil er der Ansicht ist, das es nicht reicht, das Schiff mit Super Plus zu betanken, ohne Additiv würde die Maschine draufgehen.

Mein Cit-Händler beeindruckt mal wieder mit tollem Halbwissen...

Wer kann mir eine zuverlässige Auskunft geben?

Danke,

ACCM Bernd Zimmermann

(CX, XM, C3)

Link to comment
Share on other sites

Martin Stahl

"Das neue, aus dem Renault R 20 adaptierte, Triebwerk sorgte bei den Versionen

„Reflex“ und „Athena“ zwar für mehr Spritzigkeit und weniger Verbrauch, stellte

sich aber im Nachhinein wegen teilweisen Verschleißerscheinungen an Kopfdichtung

und Vergaser als problematisch heraus. Dafür darf es heute, als einziger Benziner,

unterhalb der später eingeführten 2,5-Liter-Typen, mit offiziellem Citroën-Segen

bleifrei betrieben werden."

Quelle: http://www.citroencx.de/html/oldt1-text.html

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wir haben ja schon mal festgestellt, dass mindestens 3 Daniel´s den Alumotor fahren und auch meiner kriegt Super 95 Oktan. Läuft wunderbar (aber die Story mit dem Vergaser stimmt - nervig!!!).

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Henning Bein

Hallo, liebe 2l-Fahrer,

Vergaser hat bei mir auch ewig lang genervt. Letzte Massnahme: Vergaser komplett zerlegt, geprüft, gereinigt, Dichtring der CO-Schraube getauscht, Düsen durchgepustet und Benzinfilter erneuert. Danach war Ruhe.

Gruss

Henning

Link to comment
Share on other sites

ACCM Bernd Zimmermann

Mal 'ne ganz doofe Frage: Wie machen sich diese Vergaser-Probleme denn bemerkbar (also natürlich bevor gar nix mehr geht)?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich gehöre wohl zu den wenigen, die den Alu-Motor mit Solex-Vergaser haben.

Probleme? Läuft super, ausser:

1) Wellen sind ziehmlich ausgeschlagen

2) Choke funktioniert nicht richtig

3) Sabbert ordentlich

4) Ersatzteile oder Reparaturkits (meines Wissens) nicht erhältlich

5) Düsen sitzen gerne zu

6) ...

Wenn der Motor warm ist, ist (fast) alles in Ordnung.

Gruß, Daniel

(mit 'nem '84er Break aus F)

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Jault nicht über eure Vergaser - da kann man wenigstens noch zerlegen reinigen abdichten usw. Versuch den Akt mal bei einer Einspritzung, da ist sofort Feierabend.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich mecker ja gar nicht, kann gegen den Momentanzustand ja sowie nicht viel tun. Wenn warm, ist ja auch alles bestens.

Teile Deine Meinung.

Gruß, Daniel

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...