Jump to content

Heckklappengasdruckdämpfer schwach?


Recommended Posts

Hallo, Ihr Schwebenden,

habe meinen BX 1.4 TGE jetzt 17 Monate und bin fast 24.000 km ohne große Probleme gefahren. Jetzt taucht eine Frage auf: Die Heckklappe lässt sich im ersten Drittel des Öffnungsweges relativ schwer öffnen/heben. Die Unterstützung der Gasdruckdämpfer scheint mir zu schwach zu sein - oder ist das normal? Der Wagen ist mittlerweile 13 Jahre alt. Vielleicht sollte ich mir neue Druckdämpfer einbauen.

Was sagt Ihr dazu?

Vielen Dank, mfg

"landy"

citroen bx - normal ist das nicht. (fährt aber super)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Landy

Also wenn es nach 13 Jahren immer noch die ersten Druckdämpfer sind dann können die schon mal alters schwach sein. Ich habe bei meinem Xantia übrigens festgestellt das im Winter bei minus Graden die Unterstützung noch geringer ist.

MFG Xantia Kay

OLYMPIA 2012 IN LEIPZIG - SPIELE MIT UNS

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wenn die Klappe geschlossen ist, soll sie von den Federn gar nicht angehoben werden. Dies ist auch rein kinematisch gesehen nicht möglich, da die Wirkungslinie der Kraft der Gasfeder (beabsichtigt) durch den Drehpunkt der Hecklappe geht, weswegen sie kein Drehmoment erfährt. Die Feder könnte dabei beliebig stark drücken.

Ich fände es auch blöd, wenn man ein paar Pfosten oder schwedische Designermöbel transportiert, die aus dem Kofferaum herausschauen, und dann hat die Heckklappe nichts anders zu tun als aufzugehen.

Wichtig ist, daß die Gasfeder die Heckklappe im offenen Zustand halten kann. Ein Besenstiel im Kofferaum als Stütze ist nur ein Notbehelf, den ich von Mazda - Fahrern kenne.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hi Gernot!

Heißt das, daß auch neue Gasfedern die Heckklappe nur oben halten (sollen)? Ich habe ähnliche Eindrücke wie landy. Die Gasfedern halten die Heckklappe zwar oben, aber die Unterstützung des Aufgehens nach Überwindung des Drehpunktes erscheint mir zu schwach. Dazu kommt, daß meine Gasfedern eindeutig ein bißchen ölen (schmieren).

ciao

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Hi Andreas,

das ist so, sonst koennte man die Heckklappe ja nur sehr schwer schliessen koennen. Das Problem mit den schwachen Gasfedern hatte ich auch, zunaechst erwies es sich als ein relativ teures Problem, denn beiden wuerden so um die 150 Euro kosten, aber dank eines freundlichen Citroen-Haendlers hat es sich als ein relativ guenstiges Problem erwiesen, der neue aus einem Kundenfahrzeug ausgebaute Gasfedern hatte, der eine zusaetzliche Hecktasche eingebaut haben wollte und damit auf staerkere Gasfedern umruesten musste. (Wem also diese Gasfedern zu schwach sind, es gibt eine staerkere Variante) Meine alten haben auch geoelt, waren vor allem im Winter super schwach, bis sie die Heckklappe gar nicht mehr hielten. Aber nach dem ich jetzt die neuen habe, gibt es ueberhaupt kein Problem.

Viele Gruesse

"automatics"

Link to comment
Share on other sites

Xantialiebhaber

Salut,

und ich dachte schon ich bin der Einzige der im Winter vorm Supermarkt beim Einladen die Heckklappe halten muss ;)

Sobald es aber wieder wärmer ist hab ich an den Dämpfern nix auszusetzen (ab etwas unter 0 Grad an aufwärts). Die Teile ölen nicht und verhalten sich schon immer so (jetzt schon der dritte Winter).

Ich mache das dann immer so das ich die Hutablage unten lasse, dann hält auch die Heckklappe. Ist nur beim Be- und Entladen etwas "unschön".

Gruß

>>Xantialiebhaber

Link to comment
Share on other sites

Hallo Cit-Fans

Genau dieses Problem hatte ich auch schon oft. Meine Heckklappe hatte mich schon beinahe beim einladen mal erschlagen. Aber meine Freundin konnte schlimmeres verhindern.

Gibt es eigentlich direkt von Citroen stärkere Druckdämpfer und wenn ja weiß jemand die Ersatzteilnummer für einen Xantia???

MFG Xantia Kay

OLYMPIA 2012 IN LEIPZIG - SPIELE MIT UNS

Link to comment
Share on other sites

Die gibt es auf jeden Fall, aber wenn die "normalen" funktionieren, dann gibt es an diesen nichts auszusaetzen, auch nicht im Winter. Es gibt aber auch eine staerkere Variante, original bei Citroen, den es gibt die Moeglichkeit sich eine Tasche unter die Hutablage einbauen zu lassen, original bei Citroen und dazu benoetigt man die "staerkeren". Leider kenne ich die Ersatzteilnummer nicht, aber das duerfte kein Problem sein, die bei einem Citroen-Haendler herauszufinden.

Schoenen Gruss

automatics

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...