Jump to content

CX TD 2 am TÜV gescheitert !?


Hartmut51
 Share

Recommended Posts

Hallo allseits,

der Versuch meinen CX TD wieder in den Verkehr zu bringen ist vermutlich gescheitert. Aber was meint ihr dazu.

Der Prüfer fand ein ca. 2 cm großes Loch im Bereich des Querträgers (?) unter dem Vorderwagen und beschied: keine Chance, nicht reparabel.

Hat er recht ?

Hat dann von euch jemand Interesse an dem (Schlacht-)Wagen?

Motor: ok,

Farbe: Silbermetallic,

Standort: Raum Bielefeld

Beste Grüße

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Anderer TÜV (oder Dekra) ist immer 'ne gute Wahl.

Kostet zwar wieder neu, aber kann sich locker lohnen...

Gefahr besteht allerdings, daß der neue TÜV neue Fehler

oder Mängel findet. Der 'alte' darf bei Wiedervorführung

NUR nach der Beseitigung der beanstandeten schauen.

Viel Glück,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Ist der Querträger am CX etwa dasselbe wie beim BX der Fahrschemel?! Dann kann das Teil doch komplett getauscht werden...

MfG, Benne

Link to comment
Share on other sites

@crollide

stimmt nicht ganz, der Tüv muß wenn er bei der Nachprüfung andere Mängel findet diese beanstanden, sonst hat der Prüfer ein rechtliches Problem wenn etwas passiert.

Ist mir passiert als ich mit nem 25j alten Wowa wegen Bremsproblemen zur NP musste und der Prüfer eine Beule im Reifen entdeckte.

Eigentlich find ichs ganz ok, aber manche Prüfer sind halt extrem kleinlich.

Gruss chris

Link to comment
Share on other sites

@cchris

Kann sein, ist mir aber anders erzählt worden und auch schon selbst

'erlebt'. Allerdings, wenn etwas 'offensichtlich' ist, wie z.B. abgefahrene

Reifen oder so, hast Du sicher recht...

Gutes Schweben,

Christian

Link to comment
Share on other sites

wie wilhelnm schon geschrieben hat. schweißen und anderer Tüv. Absolut lächerlich deswegen das Auto zu schlachten. Wenn das alle so machen würden, dann gabs auf einen schlag die Hälfte der Gebrauchs-CX auf unseren Straßen nicht mehr.

gruß frank

Link to comment
Share on other sites

Moin Hartmut

Meinst Du ein Loch im Rahmen?Wenn ja,kein Problem.Der TÜV in Flensburg

nimmt Dir den Wagen ohne Probleme ab wenn er fachmänisch geschweißt ist.

Hatte bei meinem TRD 1 sogar zwei Löcher.Gegenüber vom TÜV ist eine Werkstatt die macht das für wenige Euro.

Mfg Fred

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...