Jump to content

C5-Fehlermeldung: 4 Druckschalter Kfz-Beladung fehlen


Rudolf Kilgenstein
 Share

Recommended Posts

Rudolf Kilgenstein

Seit zwei Tagen kommt jeweils kurz nach dem Start obige Meldung auf dem Display. Was soll mir diese Fehlermeldung sagen ? Im Handbuch ist sie nicht aufgeführt und die Werkstatt kann damit, zumindest auf Anhieb, auch nichts anfangen. Ich vermute, daß irgendwelche Sensoren der Hydropneumatik ausgefallen sind, aber vielleicht weiß jemand Genaueres.

Das Deutsch vieler Fehlermeldungen ist übrigens grauenhaft, das "fehlen" erinnert an das englische "fail", übersetzt Citroen zunächst ins Englische und von da aus wieder in Deutsch ?

Gruß Rudolf

Link to comment
Share on other sites

Hi Rudolf,

Du hast Recht, die deutschen Übersetzungen sind grauenhaft. Ich habe bei Meldungen oder Menüpunkten, die ich nicht verstanden habe (z.B. "Überdrehzahl"=Geschwindigkeitswarnung, mal auf Englisch oder Französisch umgeschaltet und siehe da, es wurde verständlich.

Dass genau 4 "Druckschalter" fehlen sollen legt bei mir die Vermutung nahe, dass es sich um die Reifendrucksensoren handeln könnte. Abhängig von der Software Version des C5 verursachen diese nämlich unterschiedliche Meldungen und ein Fehlen dieser (z.B. bei Winterreifen) wird manchmal erst nach Wochen angezeigt.

Gruß, Sven

C5 V6 Break Automatik

Link to comment
Share on other sites

ACCM Schumacher

Hallo Rudolf !

Diese Fehlermeldung tritt auf, wenn die Reifendrucksensoren nicht erkannt, bzw. eingespeichert sind.

Hast Du die Reifen gewechselt ???

mfg

Michael

C5 V6 "Exclusive"

Link to comment
Share on other sites

ACCM Siegfried Faron

Hallo Jungs,

der Tipp von skoske trift es eigendlich genau, nach dem Wechsel meiner

Reifen in Testweise neue ohne Sensoren hatte ich eine wie ich meine

gleiche Fehlermeldung :"4 Sensoren KfZ-Control Fail" !

Die Fehlermeldung sieht verdammt gleich aus, zumal nach Anbau meiner

Original-Winterreifen (mit Sensoren) war alles wider i.o. !

(Sondermodell C5V6 mit Fehlermeldungen ASS da kein ASS ... )

mfG

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Rudolf Kilgenstein

Habe ich in der Tat, der Händler hat letzte Woche die Winterreifen (mit Sensoren) abgebaut und die ebenso bestückten Sommerreifen dran.

Seltsam ist nur, daß die Meldungen nicht sofort nach dem Rädertausch kamen und natürlich auch, daß in der Bedienungsanleitung ein ganz anderer Text für diesen Fall steht.

Jedenfalls habe ich dem Händler Eure Info weitergeleitet, er war mit Herumtelefonieren noch nicht schlauer geworden, was der Meldungstext bedeutet.

Verbindlichsten Dank!

Gruß Rudolf

Link to comment
Share on other sites

ACCM Siegfried Faron

Hallo Rudolf,

nicht nur in der Anleitung steht's sondern auch nach meiner "Testerfahrung"

kommt die Fehlermeldung erst ab ca. 30 km/h , bez. der Reifensensoren !!!

Im übrigen scheinen Sensoren Xp30-4 nicht gleich Sensoren Xp30-4a zu sein ?

Vieleicht hilft das bei der Fehlersuche etwas weiter ... (:-d .

mfG

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rudolf,

noch ein Tipp, wenn Du die Räder tauschen läßt und beide Sätze mit Reifendrucksensoren bestückt sind: Die BSI beim C5 kann nur jeweils einen Satz Sensoren (bzw. deren Seriennummer) speichern. D.h. beim Wechseln der Räder müssen jeweils die aktuellen Seriennummern der Sensoren neu eingespeichert werden, sonst sucht die BSI die alten bzw. diejenigen des Reifensatzes, den man gerade eingemottet hat und bringt eine Fehlermeldung nach einiger Zeit. Interessant wird es dann, wenn die eingemotteten Reifen in der Garage liegen, in der auch Dein C5 übernachtet. Dann überwachst Du den Reifendruck in den falschen Reifen und bekommst erst eine Fehlermeldung, wenn Du mal länger als 3-4 Tage weg bist (ist mir im Urlaub so gegangen).

Gruß, Sven

C5 V6 Break Automatik

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...