Jump to content

Klimaanlage leer?


 Share

Recommended Posts

Hallo Citroenies...

So ein Mist aber auch!

Jetzt habe ich endlich einen XM mit Klima (Y4), heute endlich mal

eine Gelegenheit zum Testen, schalte ein, freue mich auf die Kühle...

Und, nix... :(

Jetzt habe ich natürlich erstmal hier geschaut und rausgefunden, daß

es (aufgrund Alter, mangels Wartung etc.) ein profaner Verlust der

Kühlflüssigkeit sein könnte. Wo kann/muß man diese prüfen?

Bzw. bei meinem letzten Klima-XM vor 6 Jahren hat man deutlich am

Gaspedal gespürt, daß der Kompressor Energie abzieht, heute war da

nichts zu spüren...

Danke für Eure Weisheit *g*

Gruß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hi crollide

Soviel ich weiß gibt s da so ein Teil das so ein kleines "Fenster" hat, wo man sehen kann ob da was schäumt wenn die Klimananlage läuft, wenn nix schäumt fehlt Flüssigkeit.

Das andere ist die "Klimakupplung", wenn du den Klimakompressor beguckst und an der Seite wo der Riemen läuft hinschaust, dann muß sich Quasi das "ende" der Riemenscheibe mitdrehen wenn die K-Anlage eingeschaltet ist, wenn du die Klimaanlage ausschaltest, dann müßte das ende nicht drehen....Falls es sich nie dreht dann ist wohl die "klimakupplung" defekt...

Allerdings geht die auch nicht wenn zuwenig Flüssigkeit in der Anlage ist, also würd ich erstmal da nachsehen...

Sorry, das ich dir das nicht mit besseren Worten beschreiben kann....

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem Xantia isses so, daß beim Betätigen des Klimaanlagenschalters vorne im Motorraum ein hörbares Klicken ertönt. Kommt das nicht, ist die Flüssigkeit nimmer vorhanden... oder schlimmeres. *g

MfG, Benne

Link to comment
Share on other sites

Hi crollide

Nachtrag, dieses Teil mit dem kleinen Scheibe (vielleicht so Pfennig Größe) ist im Motorraum zufinden, Bei mir ist es vorn Rechts, wenn man vor dem Motorraum steht, ansonsten einfach mal die Klimaschläuche "verfolgen".....

Tumbleweed

Link to comment
Share on other sites

Hallo crollide,

Kühlmittel in Klimaanlagen haben von Natur aus die Eigenschaft, sich zu verflüchtigen, deshalb sollte man alle 2-3 Jahre einmal die Klimaanlage warten lassen. Da wird das komplette Kühlmittel abgesaugt und neues eingefüllt. Dann geht´s immer.

Wenn zuwenig Kühlmittel im System ist, sinkt die Kühlleistung, wirds noch weniger, schaltet der Klimakompressor nicht mehr zu, um ihn vor Schaden zu bewahren, denn das Kühlmittel schmiert auch den Kompressor. Du hörst im Leerlauf beim Einschalten der Klimaanlage dieses Klicken und die kurzfristige Veränderung der Drehzahl. Wenn nicht, fahr zu ATU oder Bosch oder Citroen und lass es machen.

Und noch ein Tipp: wenn Du dann kühlen kannst, schalte, auch im Winter, einmal jede Woche die Klimaanlage für ein paar Minuten ein, das bewahrt vor Schäden. Aber dazu kannst Du auch Deinen Arzt oder Apotheker (in der Autowerkstatt) fragen.

Gruß

mike

Link to comment
Share on other sites

@Martin, Tumbleweed & alle...

Danke für die Infos!

Gestern habe ich mal Klima angeschaltet und doch einen Leistungsabfall bemerkt! Hoffe, daß ich heute mal vor Sonnenuntergang daheim bin, um Tumbleweed's Anleitung zu befolgen...

Melde mich, sobald ich mehr weiß!

Gutes Schweben,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Alles wird gut...

War heute in der Werkstatt...

Natürlich war der Druck fast weg!

Eine halbe Stunde später und 70Teuros ärmer war die Klima-Welt

wieder in Ordnung. Hoffe nur, daß ab 1. April die übliche Sommer-

Hitzewelle kommt, damit sich das auch gelohnt hat...

Gutes Schweben,

Christian

@Tumbleweed

Und jetzt schäumt auch das kleine Fenster... ;-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...