Jump to content

Bremsen-Werkzeug XM vorne?


 Share

Recommended Posts

Hallo Citroenies...

Ich habe mich gerade durch den atemberaubenden Thread zu

den XM-Bremsen ("Bin ich zu blöd?...") durchgekämpft. Ich bin sicher,

daß 95% der C-Werkstääten nicht ganz so viel Expertise haben!?

Aber, dabei ist mir eingefallen, daß sicher auch meine Bremse vorne

irgendwann wieder mal zu belegen sein wird...

Was mich dabei immer am meisten aufhält, ist das Zurückdrehen der

Bremskolben, mache ich mittels eines dicken Schraubendrehers.

Natürlich gibt es da auch sicher ein (teures) Original-Werkzeug?

Meine Frage, gibt es auch eine einfachere Lösung für Selbst-Schrauber?

Gutes Schweben,

Christian

Link to comment
Share on other sites

etwas längliches, vierkantiges halt, reicht vollkommen, mit dem Schraubendreher rutscht man immer so leicht ab, nehm aber auch nix anderes.

Bernd

Link to comment
Share on other sites

ACCM Robert F.

Hallo Christian,

Vor Jahren habe ich dieses Werkzeug bei Citroen gekauft, damals etwa 140,- DM. Die Lohnkosten für den Wechsel bei Citroen beliefen sich auf etwa 100,- bis 120,- DM , also spare ich ab dem zweiten Belagwechsel.

Nachbau ist schwierig, da das Werkzeug ein Trapezgewinde hat.

Gruss

Robert

Link to comment
Share on other sites

Lieber Christian,

ich hatte ja keine Ahnung, dass die Bremsen reinzudrehen sind. War beim CX noch nicht so. In meiner Bucheli-Anleitung war das Original-Werkzeug zu sehen. Ich habe mir erst einen Abzieher vermurkst. Zum Schluss gings mit einem kleinen Meißel, der so breit war, dass er klemmte und sich damit der Kolben mit der Hand hineindrehen ließ. Doch zunächst habe ich mit dem Meißel leicht an die Backen geschlagen, bis der Kolben leicht zu drehen war. Ist vielleicht nicht gut für die Dichtung. Auf dem anderen Thread streiten die Dichter mit den Scheibnern.

Frohes Schaffen,

Hans.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

mit dem Schraubendreher rutscht man immer so leicht ab, nehm aber auch nix anderes.

Hast Du schon mal an einen Schraubendreher mit Vierkantschaft gedacht, funtioniert bei mir seit Jahren bei allen meinen Cit. Weil die Kinge etwas stört hab ich sie abgesägt, Kosten so um die DM 3,00

Link to comment
Share on other sites

Wolfgang_Bode

Hallo,

ich habe dafür eine Nuß aus meinem Knarrenkasten etwas "modifiziert".

Die Nuß (Durchmesser weiß ich nicht mehr auswendig) muss in den Kolben passen. Dann an eine Stelle einen Schweißpunkt von außen auf die Nuß braten. Der Schweißpunkt muss so aufgebracht sein, dass er genau in eine der Aussparungen greift. Mit Hilfe dieser Vorrichtung kann man dann den Kolben bequem mit der Knarre zurückdrehen.

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Hallo Wolfgang, ist nach Deiner Erinnerung auch noch genug Platz um vorn auf die Nuß einen passenden Vierkant schweißen zu können? Stell ich mir ideal vor. (Meine Bremsen waren erst dran, aber fürs nächste mal)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...