Jump to content

Hilfe


 Share

Recommended Posts

Hallo

Ich bräuchte mal Eure Hilfe. Und zwar kann mir jemand erklären warum ich an meinem XM Bj 91 kein schloß mit dem Schlüssel aufmachen kann alle drehen sich ringsrum durch. Was ist da kaputt?

vielen Dank Citro

Link to comment
Share on other sites

alfredschmitz

Hallo Citro,

das nennt sich wohl versteckte Diebstahlsicherung!

Aber im Ernst: Man muß den Schlüssel beim Drehen ins Schloß hineindrücken, dann funktioniert es.

Gruß

Alfred

Link to comment
Share on other sites

ACCM Robert F.

Moin Citro,

ich schätze, du hast noch eine funktionierende Fernbedienung für die ZV und die Schlösser werden selten benutzt. Eine Sprühdose Rostlöser oder Öl wirkt Wunder. Schlüssel reindrücken, wie Alfred schrieb, musst du aber trotzdem.

Gruss

Robert

Link to comment
Share on other sites

Ich meine vor wenigen Wochen in einem ähnlichen Thread gelesen zu haben, dass dieses Reindrücken bei nicht mehr ganz so fitten Türschlössern den finalen Exitus nur beschleunigt.

Link to comment
Share on other sites

alfredschmitz

Noch mal zur Klarstellung:

Steckt man beim XM den Schlüssel normal ins Schloß, dann kann man den Schlüssel beliebig oft herumdrehen, ohne daß sich etwas bewegt.

Erst durch leichten Druck beim Drehen schließt oder öffnet das Schloß.

Dies ist bei allen XM´s so, egal ob alt oder fabrikneu!

Mit freundlichem Gruß

Alfred

(XM-Fahrer mit Unterbrechungen seit 1989)

Link to comment
Share on other sites

bei meinem xm break verhält es sich auf der beifahrerseite, ob mit oder ohne drücken, bzw. vor oder nach der flutung des schloßes mit rostlöser immer noch ohne erfolg. durchdrehen ja, aber irgend etwas scheint da nicht zu greifen. die fahrertüre habe ich mit rostlöser wieder in den griff gekriegt. wenn jetzt noch meine fernbedienung funktionieren würde...

gruß - gorazd

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Steckt man beim XM den Schlüssel normal ins Schloß, dann kann man den Schlüssel beliebig oft herumdrehen, ohne daß sich etwas bewegt.

Genau, ist beim Xantia das gleiche

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute

vielen Dank für all die Antworten. Das mit dem Schlüssel etwas reinstecken und dann drehen wußte ich, aber man kann sie trotzdem im kreis drehen ohne das sie aufgehen. Und nochwas muß ich sagen und zwar wenn ich mit der Fernbedienung auf und zu mache dann gehen auch die Stifte rauf und runter an den Türen.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

wenn ich mit der Fernbedienung auf und zu mache dann gehen auch die Stifte rauf und runter an den Türen

Wenn du die Verriegelungsknöpfe meinst, die sollen das auch, sie sind ja fest mit dem Riegelmechanismus in der Tür verbunden. Erst wenn sich ein Knopf nicht mitbewegt wirds spannend, dann ist da was kaputt und diese Tür verriegelt ev. nicht mit.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz postete

Steckt man beim XM den Schlüssel normal ins Schloß, dann kann man den Schlüssel beliebig oft herumdrehen, ohne daß sich etwas bewegt.

Genau, ist beim Xantia das gleiche

Nein. Ist es eben nicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...