Jump to content

Neuer Zylinderkopf bei Xantia x1 TD1,9ltr


katzenberger
 Share

Recommended Posts

katzenberger

Nachdem mir ein Citroen Händler einen neuen Zylinderkopf eingebaut hatte,

sagte er mir, daß nach 1000 bis 2000 km die Zylinderkopfschrauben nachge-

zogen werden sollten.

Dann mischte sich ein Monteur ein und sagte " Das ist überflüssig"

Was stimmt jetzt??

Ist es korrekt, daß ein euer Zylinderkopf mit Dichtung und neuem Zahnriemen

ca. 2500 Euro kostet ?

Link to comment
Share on other sites

Keine Ahnung was der Rohkopf kostet, aber hört sich schon nach oberer Schmerzgrenze an, was über die Schmerzgrenze geht ist das Fachwissen des Ladens.

Dehnschrauben werden nicht nachgezogen, deswegen sind es Dehnschrauben, die die Eigenschaft haben genug Vorspannung zu erzeugen auch wenn sich der Kopf bei Hitze noch etwas setzt.

Link to comment
Share on other sites

@Rüdiger:

Bei meinem CX gti t2 sind auch Dehnschrauben verbaut, aber nach der Anleitung

muß man 1. nach bestimmten Drehmoment anziehen, 2. + 3. Bestimmtes Winkelmaß

nachziehen und 4. (!) den Motor bis zur ersten Lüfterstufe laufen lassen, mind. 3 Std.

abkühlen lassen und dann nochmal bestimmtes Winkelmaß nachziehen.

Kann es sein, dass das vielleicht doch nicht immer so ist, mit den Dehnschrauben

meine ich?

Aber nach 1000-2000km nachziehen finde ich schon ein bißchen komisch...

Gruß

jan

Link to comment
Share on other sites

Hi Jan

eigentlich kenn ich das nicht, bei Dehnschrauben mit dem später nachziehen laut meinem Programm beim Xantia auf jeden Fall nicht nötig

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...