Jump to content

Antriebswelle Ausbauen BX Automatik


 Share

Recommended Posts

Hallo!

Ich muß leider an meinem Citroen BX 19 Automatik (BJ 1985) die äußere rechte Antriebswellenmanschette (ist das nicht ein Wort für Hangman) austauschen. Ich habe gehört das man die Welle nicht ohne weiteres aus dem Differential ziehen darf weil dann das Diff beschädigt wird. Stimmt das? Gilt das auch für die Automatikversionen?

Ist es überhaupt nötig die Welle für den Tausch der äußeren Manschette auszubauen?

Brauche dringend Eure Hilfe.

Danke Trevor

Link to comment
Share on other sites

hallo,

also, bei den ersten schaltbgetrieben bis 86 etwa, durfte man nicht beide wellen ausbauen, ohne das differentialrad einer seite mit einem ersatzstück vorm ins gehäuse fallen zu sichern.

das hat sich aber irgendwann erledigt, und ich glaub kaum, dass die jungs von ZF solche französische pfuschnummern übernommen hätten.

man kann die äussere manschette auch im eingebauten zustand tauschen, es gibt spezielle manschette, die extrem dehnbar sind und mit einem trichter von aussen über das aussengelenk gezogen werden. das lohnt sich machen zu lassen, weils mit 60 bis 80 euro erledigt ist. welle ausbauen und dann zerlegen um an die äussere manschette zu kommen ist ein drecksjob, zumal die tripode des innengelenks durch einen einschlag gesichert ist und der muss ab und das teil nach montage wieder eingeschlagen werden. nix für schwache gemüter.

grüsse, kris

Link to comment
Share on other sites

Uwe Kügler

Das mit dem Drüberziehen habe ich auch vor ca. 2 Jahren machen lassen. Hält immer noch, ich denke, es gibt da keine Unterschiede.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke beim BX läßt sich das äußere Gelenk einzeln wechseln, morgen weiß ichs, weil ich heut eine mache, vom Schalter. die Universalmaschetten taugen nichts, bis auf wenige Ausnahmen halten in der Regel nicht so lang wie echte. Rü

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...