Jump to content

unmoralische Angebot: BX 19 GTI, 200.000 km, 300 €....


 Share

Recommended Posts

Hallo!

Vor etwa einem Jahr habe ich mich von meinem BX 14 getrennt und stelle seitdem bei jedem Schlagloch fest, daß ich nicht mehr ohne Hydropneumatic leben kann. Also habe ich mich auf die Suche gemacht und ein echt unmoralisches Angebot bekommen. Einen BX 19 GTI, mit Klima und Automatik für gigantische 300 €. Einziger (offensichtlicher) Haken: Laufleistung bisher etwas über 200 tkm. Nun meine Frage: Hat jemand von Euch einen ähnlich "betagten" BX 19? Ist die Laufleistung ungewöhnlich hoch oder kann man damit noch ein wenig Spaß haben, bevor eine neue (alte) Maschine fällig wird? Mit welchen Kosten muß man bei einem eventuell anstehenden Motortausch rechen?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Pinschmidt

Der Motor wird noch eine Weile halten, bis auf hohen Ölverbrauch bleiben die GTi Motoren oft bis 250 - 300 TKM anspruchslos.

Die Kosten für den Motortausch reichen von ca. 400 Euro (brauchbarer Motor, ein paar neue Teile und selber wechseln) bis 1500 Euro, wenn es eine Werkstatt macht.

Dar weitaus größere Usicherheitsfaktor ist das Automatikgetriebe. Die sind normalerweise ab 150 TKM Ausfallkandidaten, meistens kann man nach Ausfall nur noch rückwärts fahren. Gebrauchte Automatikgetriebe für den BX sind Mangelware.

Für 300 Euro inklusive Tüv kann man nicht viel falsch machen. Wenn das Automatikgetriebe weich schaltet, dann ist dieser BX ein guter Kauf.

Natürlich bleiben noch die vielen anderen bekannten BX Verschleißteile, wie z.B. Schwingarmlager hinten, Federbeine, HD Leitungen, falls es noch nicht die schwarz beschichteten sind, etc.

Beste >> Grüße

Dirk

Link to comment
Share on other sites

ACCM Lars Friedrich

Das kann ich bestätigen, habe meinen BX Gti bis ca. 277.000 ohne jegliche Probleme am Motor gefahren, bin bis zum Schluß wie zu Beginn.

Habe allerdings stundenlange Vollgasorgien auf der AB vermieden, dann stieg der Ölverbrauch immer an. Ansonsten Ölverbrauch im Rahmen.

Schwingarmlager ist in regelmäßigen Abständen dran und nach 14 Jahren waren etliche HD-Leitungen durch.

Aber sonst, gutes Auto, das ich nur wegen Xantia V6 Break weggegeben habe.

Gruß,

Lars

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte auch mal so einen Wagen allerdings mit Schaltung

Der Wagen hatte zum Schluß etwa 475000 KM drauf und der Motor war Noch sehr gut der Ölverbrauch war recht Hoch zum Schluß aber der Motor hat auch zum Schluß noch über 200 km/h geschaft

Leider waren der rest net mehr ganz so doll die Scheinarmlager waren durch und die HD war an Vielen Stellen Undicht

CU

Link to comment
Share on other sites

BX-Blueunimatrix

Hi

ich habe einen BX 19 Tzd Diesel Die Maschine ist jetzt bei 230677 KM und er läuft immernoch 190 Km/H ohne irgentwelche probleme zu machen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...