Jump to content

Selbstanbau Anhängerkupplung Picasso


hessenharald
 Share

Recommended Posts

hessenharald

Hallo,

ich möchte mir eine Kupllung anbauen an meinem Picasso.

Diese wollte ich bei www.kupplung.de bestellen.

Wie groß ist der Aufwand oder sollte es man lieber in der Werkstatt machen lassen.

Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar !

Ist dann auch ein Tüveintrag fällig oder geht das über ABE ?

Harald

Link to comment
Share on other sites

Hallo Harald,

auch wenn ich mangels Modell noch keinen Picasso angefaßt habe,

ist zur AHK sicher folgendes richtig:

Bei meinen BX, CX und XM waren alle Löcher für die Befestigung schon vorhanden!

Das waren beim XM (soweit ich mich erinnere 8) Schrauben, die dann mit den mitgelieferten (selbstsichernden) Muttern entsprechend festgeschraubt werden, und das war's! Womit Du den mechanischen Teil erledigt hättest.

Der elektrische Teil besteht aus dem Montieren der auch beiliegenden Steckdose und entsprechender Verbindung von den Rückleuchten.

Ist also sicherlich einfacher als das Auswechseln von Bremsbelägen...

Außerdem mußt Du anschließend mit Deinem Meisterwerk zum TÜV um diese

"Fahrzeug-Änderung" entsprechend abnehmen und eintragen zu lassen.

Natürlich wirst Du vorher noch einmal mittels eines Anhängers auch prüfen,

ob die Steckdose auch richtig funktioniert. Eine zusätzliche Kontroll-Lampe

im Armaturenbrett für den Anhänger ist wohl inzwischen nicht mehr notwendig.

Wie gesagt, das beschriebene gilt für den XM, dürfte aber beim

Picasso nicht viel anders sein.

Gruß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

hessenharald

Das hört sich doch schon mal gut an, da ich Elektroniker bin mache ich mir um die Kabel keine Gedanken eher um die Mechanik.

Danke dir Christian,

vielleicht weißt du auch was bei den div. Angeboten das Controlchek bedeutet. das heißt es werden Elektrosätze angeboten die für den Bordcomputer entsprechend angebaut werden müssen. Muß ich sowas haben oder reicht auch der normale E-Satz.

Danke

Harald

Link to comment
Share on other sites

Hallo Harald,

da das Checkcontroll ein oder mehrere Lampenkontrollgeräte besitzt, die die Funktion der einzelnen Lampen überwachen soll, ist da ein spezieller Kabelbaum angebracht.

Die zweite Möglichkeit wäre, den E-Satz vor den Lampenkontrollgeräten einzuschleifen, ohne Plan kann ich Dir aber nicht sagen wo das wäre.

Bei kupplungen.de gibt´s zu jedem Haken übrigens eine entsprechende Anbauanleitung als PDF zum Runterladen.

Gruss

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Harald,

kann ich nichts dazu sagen, sorry.

Ich habe aber gerade in meine "Ersatzteil-Bibel" geschaut,

(bei Meisen, www.f-w-meisen.de ) und die haben auch nur

2 Teile im Angebot:

Anhängekupplung Picasso 1300kg 142,32 Euro

Elektrosatz komplett 7 polig Picasso 83,69 Euro

(sollte aber eigentlich entsprechend auch einen 13 poligen geben).

Gruß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Noch was vergessen:

Die ontrollleuchte kann nur dann entfallen, wenn ein Blinkgeber verbaut wird, der den Ausfall der Anhängerleute UND der Fahrzeugleuchte durch doppelt so schnelles Blinken anzeigt....wofür dann aber wieder die spezielle Verkabelung vonnöten ist.

Gruss

Thomas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Robert F.

Hallo Harald,

bestell bei Kupplung.de der TopTronik-E-Satz, der hat das Relais. Einbau ist (beim Berlingo) kein Problem. Die beiliegende Beschreibung ist recht gut, viel mehr als Seitenschneider und Vielfachmessgerät braucht man nicht. Nur das Entfernen des Unterbodenschutzes an den Befestigungsstellen nicht vergessen, sonst meckert der TÜV.

Gruss

Robert

Link to comment
Share on other sites

hessenharald

Ja super,

wenn ich erfolgreich war werde ich genaue Daten hinterlegen.

Es wird nur noch etwas dauern, denn ich habe mir gedacht das ich es gleichzeitig mit dem Tüv Termin im September vereinbare um Kosten zu sparen.

Danke

Harald

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben alle!

Also, das mitdem anmontieren der Anhängerkupplung ist kein großer Aufwand.Wie Robert schon erwähnt hat sollte der U-Schutz gründlich entfernt werden, weil sonst der TÜV meckert. Hinter her, nach dem TÜV Termin die ganzen "Krazstellen" wieder mit Wachs versiegeln und es kann nichts passieren. Und jetzt zur Elektrik. Beim Picasso ist eine sogenannte BSI eingebaut, hat dadurch kein herkömmliches Blinkrelais mehr. Der Blinkimpuls wird von der BSI geregelt. Die BSI kontroliert und steuert viel verschiedene Stromkreise in allen neuen Modelen (C3 / C5 / C8) und einigen älteren Modellen

wie zum beisbiel Xsara und Berlingo. Deshalb rate und empfehle Ich dir beim elektro Satz genau aufzupassen was du verbaust. Investiere lieber ein paar Euro mehr und benutze den original Satz von Citroen. Er ist vielleicht etwaws

teurer als andere, aber dafür klappt es hinterher auch 100%ig und es kann mit der BSI nichts passieren. Wenn so eine BSI kaputt geht können locker 1000 Euro zusamman kommen. Ich will hier keine Angst und Schrecken verbreiten,

wollte nur gute Ratschläge geben, weil Ich schon mal eine BSI erneuern mußte, weil so ein Trottel das Motorsteuergerät als Massepunkt benutz hat,

wobei es abfackelte, und hinterher die BSI das neue Steuergerät nicht mehr anerkannt hat.

Trotz dem viel Spass mit dem Zigeunerhaken, und gewinkelte Grüße

wiedi-

Link to comment
Share on other sites

hessenharald

Hallo wiedi,

ich danke dir für die wertvollen Tips,

ich hoffe mein Fahrräder werden es mir danken, so eine wertvolle Fahrradtransportstation, denn einen Hänger habe ich noch nicht.

Gruß

Harald

Link to comment
Share on other sites

Hallo Harald,

hab gerade bei meinem Picasso nen Haken angebaut. War am günstigsten bei

www.aukup.de (Westfalia abnehmbar) dazu Westfalia E Satz. Einbau war kein großes Ding. Auch der E-Satz ist gut vorbereitet.

Link to comment
Share on other sites

hessenharald
Recki63 postete

Hallo Harald,

hab gerade bei meinem Picasso nen Haken angebaut. War am günstigsten bei

www.aukup.de (Westfalia abnehmbar) dazu Westfalia E Satz. Einbau war kein großes Ding. Auch der E-Satz ist gut vorbereitet.

Danke für den Tip,

mit Westfalia E-Satz meinst du den Universal Satz wie er im Katalog steht oder den spez.

Noch eine Frage wann nimmt man den 7 oder 13 polig.

Mußtest du auch die Stoßstange bearbeiten !

Gruß

Harald

Link to comment
Share on other sites

Der E-Satz ist Fahrzeugspezifisch,geht echt super!!! Ich habe einen

13 poligen E-Satz. Braucht man überwiegend für Wohnanhängerbetrieb. Ich hab zwar keinen, aber man weiß ja nie was man später mal ranhängen will. Normale PKW Hänger sind überwiegend 7 polig. Aber wie gesagt am besten man ist für alle eventualitäten gerüstet. Zur Stoßstange:Hier muß ein kleines Stück ausgeschnitten werden. Kann man leicht mit einem Universalmesser machen.

Gruß Recki

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...