Jump to content

...der schöne XM...


andreborcherding
 Share

Recommended Posts

andreborcherding

hallo liebe citroen fans

ich bin noch recht neu in der community, jedoch ändert das ncihts ans meiner begeisterung für die etwas anderen französischen autos, die mcih schon in meiner kindheit fasziniert haben (zu der zeit vor allem der cx). mein bx hat nun seinen geist aufgegeben, daher habe cih mcih umgeschaut. mein händler um die ecke hier in minden, seineszeichens autohaus kröger(citroen), bietet einen 90er xm sehr günstig an. den möchte ich mir nciht entgehen lassen, da er 6 monate sämtl reperaturen gewährleistet und der wagen an sich top in schuss ist (hydraulik ok und auch der opt eindruck ist zumindest gut...für einen wagen diesen alters fast schon super). es ist ein 2.0 injection. nun die frage: ich habe keine ahnung was serienmässig in dem wagen steckt. ich würde gern wissen wo cih infos bekomme was in der basis steckt....z.b. hat jeeeder xm eine fernbed. zentralverriegelung? abs? e-fenster vorn? radio mit 6 boxen? etc.

ich habe die letzten 3 stunden nach detaillierten auflistungen im netz gesucht und bin nicht fündig geworden. ich möchte mich auch entschuldigen, falls der thread in der falschen rubrik steht. ich bin einfach nur unerfahren und extremst interessiert.:-)

vielen dank schonmal

andre

Link to comment
Share on other sites

Hallo andre,

am besten erscheint mir, wenn Du bei http://www.mobile.de einfach mal nach xm suchst und schaust, welche Modelle und Ausstattungen es gibt. Dann bekommst Du auch einen Eindruck von den Marktpreisen.

Ich würde nach einem neueren Modell Ausschau halten, denn es steckt verdammt viel Technik in diesem Auto, je jünger, je besser.

Gruß

mike

Link to comment
Share on other sites

ACCM Robert F.

Hallo Andre,

aus eigener teilweise äusserst leidvoller Erfahrung mit einem XM Bj. 1990 kann ich sagen: Finger weg von XM vor 1993, wenn du nicht selbst zumindest ein wenig schrauben kannst! Die kleinen immer wiederkehrenden Macken treiben dich entweder in den Wahnsinn oder in den finanziellen Ruin. Also: Wenn dir der XM gefällt, dann kauf ihn zu deiner eigenen Sicherheit nur, wenn:

- das Scheckheft lückenlos ist

- die unbedingt abzuschliessende Gebrauchtwagengarantie Federung und Elektrik einschliesst

- der letzte Zahnriemenwechsel dokumentiert und nicht zu lange her ist(alle 70-80tkm)

- kein Klappern im Bereich der Vorderachse zu hören ist

- er sich 20 sec nach Start gleichmässig ohne Ruckeln und Knacken erhebt

- die Vorderreifen gleichmässig abgefahren sind (neue sind verdächtig)

- alle sonstigen optischen Kontrollen wie beim Kauf eines "normalen" Autos ok sind

Ein Restrisiko bleibt natürlich immer, aber so kannst du ein paar Probleme vermeiden. Nimm auf jeden Fall jemand mit, der den XM kennt.

Ich vertraue bei Gebrauchtwagen keinem Händler mehr, da ich schon einiges an Lehrgeld gezahlt habe. Das Autohaus Kröger kenne ich - meine Schwester hat dort vor einem Jahr einen neuen Berlingo gekauft - bisher keine Probleme und guter Service. Wenn du Fragen hast, schick mir eine Mail.

Gruss

Robert

Link to comment
Share on other sites

Doc Schneider

Hallo Andre,

die beste Ausstattung ist und bleibt die Pallas-Ausstattung. Die hat alles nötiges und und unnötiges. Ich selber habe einen mit der Ausstattung "Technik", auch schon recht ordentlich, quasi alles was man so wirklich braucht. Grundsätzlich kann sehr viele Dinge nachrüsten, d.h. man kauft sie günstig ein und baut sie nachträglich ein. Elementare Dinge wie Klimaanlge, Automatikgetriebe etc. sollten allerdings schon drin sein, sonst wird es kompliziert.

Sinnvoll ist es, darauf zu achten, ob gepflegt, Scheckheft gepflegt, möglichst jung und wenig Kilometer und ob im und um den Motor alles trocken ist.

Ein XM kann grundsätzlcih viele Überraschungen bergen, welche sehr teuer werden können. Trotzdem ein tolles Auto. Meiner ist ein TD 2.1 Automatik

Bj. 11.92, jetzt 165000 km und läuft nach umfangreichen technischen Arbeiten Spitzenklasse. Verbrauch 8 L. im Schnitt.

Viel Spaß und Erfolg beim Suchen und Aussuchen

Doc Schneider

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...