Jump to content

Kennzeichenbeleuchtung geht an wenn Heckscheibenwischer läuft


 Share

Recommended Posts

Moin,

den Heckscheibenwischermotor habe ich erfolgreich ausgebaut, und überprüft.

Nun kommst aber: am Motor haben mir vor dem Ausbau ein paar Volt gefehlt.

Ich habe aber keine kalte Lötstelle oder Kabelbruch feststellen können.

D.h. der Motor ist gelaufen solange der Wischerarm nicht auf der Scheibe aufgelegen hat.(bei Last klackert das Relais)

Nach dem Rückbau geht die Kennzeichenbeleuchtung an wenn ich den Wischer anschalte, der Motor aber arbeitet überhaupt nicht mehr.

Schalte ich das Fahrlicht an, geht die Kennzeichenbeleuchtung aus.

Heckwischer bewegt sich dabei aber auch nicht.

Meine Frage nun: Kennt jemand diesen Fehler? Ich weis garnicht wo ich anfangen zu suchen soll!

cya

joffree

Link to comment
Share on other sites

Moin,

mir fehlt jetzt gerade die Vorgeschichte, aber spontan hört sich das für mich nach einem Massefehler an.

Leg doch einfach mal ein Massekabel neu (am besten direkt von der Batterie nach hinten, falls Kabel keine Mangelware ist) provisorisch an den Masseanschluß des Wischers, dann kannst Du den Fehler eingrenzen (oder ausschließen, je nachdem)

Vielleicht ist auch die gesamte Masseverbindung der Heckklappe fehlerhaft?

Gruß

Ulrich

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp!

Es war wirklich ein Massefehler.

Neues Kabel = funktionierender Wischer

Cya

joffree

Link to comment
Share on other sites

hehe, jaja, die masse :)

hatte mal am autoradio ein massekabel welches ein sagenhaften widerstand von 6,8k Ohm aufwies. problem war, das das radio nur mit dem antennenschluss anging, sprich die antenne ins radio eingesteckt war ... zum glück hat citroen den masseverteiler gleich hinter dem radioschacht angebracht :P

Link to comment
Share on other sites

@KillerNo2 Das hatte ich in einem meiner ZX auch mal, Radio ging nur, wenn Antenne angesteckt war. Das Witzige war, daß es ne ganze Weile dauerte bis ich und ein zweiter "Experte" daraufkamen. Das Radio hing so samt Kabeln aus der Halterung und ging, ging nicht, ging... Weil das Antenenkabel eben daneben baumelte und sich mal ans Radio lehnte, dann wieder nich ... :-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...