Jump to content

nach Kupplungswechsel, keine Tachofuntion mehr.


KlausGruner
 Share

Recommended Posts

KlausGruner

Hallo habe ein Problem das mir auch der Mechaniker nicht erklären kann. Vielleicht kennt ja jemand das Problem. Habe bei meinen BX Diesel in einer freien Werkstatt die Kupplung wechseln lassen. Als ich das Auto abgehohlt habe hatte ich zwar eine gut funtionierende Kupplung, jedoch ging der Tacho nicht mehr. Ich zurück und mir den Meister gehohlt. Der hat einiges Überprüft und steht vor einem Rätsel. Die Tachowelle ist i.O. die Buchse zum Tacho auch, die aufnahme und der antrieb auch ( dieses Plastikteil im Motorraum ). Jedoch kommt keine Ansteuerung vom Getriebe mehr. Haben die in der Werkstatt irgend etwas falsch zusammen gebaut ? Habe seid dem auch das Gefühl das das Auto trotz Beschleunigung abbremst (als wenn man mit angezogener Handbremse fährt).

Bin dankbar für jeden Hinweis.

Gruß

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Beim Einbau des Getriebes wurde vermutlich das Antriebsritzel im Getriebe irgendwie vergessen. Kann sein, dass beim Ausbau des Getriebes das Ritzel versehentlich rausgezogen wurde, als der Wellenantrieb abgenommen wurde. Könnte sein, dass das Ritzel noch irgendwo inner Werkstatt rumliegt. Muss nur reingesteckt werden, und gut isses. Das Ganze wär gut für einen richtigen "Anschiss" für die Werkstatt . Erstens wird sorgfältig gearbeitet (sowas DARF nicht vorkommen !!!), und zweitens sollte der Werkstattchef bei der Probefahrt so was selber merken.

Wenn es denn so gewesen ist .......mir ist nämlich nicht klar, wieso der Wellenantrieb abgebaut werden soll fürn Kupplungswechsel.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Wenn es nicht das Ritzel ist, könnte die Welle gebrochen sein, die wird beim Ausbau gern mal ein wiénig heftig zur Seite gebogen. Test: einer drreht unten an der Welle, der andere fühlt oben, ob sich was bewegt. Alternativ unten eine Bohrmaschine anschließen und nach dem Tacho gucken.

Link to comment
Share on other sites

KlausGruner

Halo noch mal.

Also die welle ist schon überprüft worden. Die ist ok.

Und in der Werkstatt hatte man mir gesagt das beim Kupplungswechsel nur die Welle am Antrieb abgenommen wurde. Der Wellenantrieb ist beim Kupplungswechsel nicht ausgebaut worden. Erst nachher als ich sagte das der Tacho nicht mehr läuft, um den Antrieb zu Überprüfen.

Und wie gesagt, der Wellenantrieb ist auch ok. Nur von Getriebe zum Wellenantrieb passiert nichts.

Gruß

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...