Jump to content

Ersatzfolie für blanke Zierleisten am XM


ACCM Jürgen P. Schäfer
 Share

Recommended Posts

ACCM Jürgen P. Schäfer

Hi Freunde,

es geht um die blanken Zierleisten in den umlaufenden Rammschutzprofilen des XM. Diese sind bei meinem Teppich wie bei vielen XM´s vergammelt, weil das Aluminium vom Rand her unter der Folie beginnt zu oxidieren.

Ich habe vor, meine nach der Anleitung von Mark H. zu verschönern: http://www.andre-citroen-club.de/forum.alt/read.php3?f=1&i=23399&t=23165

Wer von Euch hat denn schon Erfahrungen mit der Verarbeitbarkeit und Haltbarkeit (Waschstraße!!!) der verschiedenen Folien?

Von d-c-fix gibts im Baumarkt eine Spiegelfolie, die recht gut aussieht, auch nicht allzu dünn ist. Ich habe aber keine Infos, wie es mit der Wetterbeständigkeit aussieht.

Noch edler wäre natürlich ein Material mit einer schönen Struktur von gebürstetem Edelstahl.

Ob man sowas wohl auf der Techno Classica finden kann?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

*schubs-nach-oben*

Hat denn wirklich keiner von Euch XM-Freaks noch Tipps?

Tja, hab wohl mal wieder was zu spezielles gefragt und die meisten XM-Fahrer sind wohl mit der Homöopathie des Weichermachens beschäftigt! Meiner federt aber gut (wenn man mal davon absieht, daß ich ihn mit den /45er Reifen doch etwas quäle...) und muß nur optisch noch schöner werden, damit meine Freude perfekt ist!

>>Grüße, Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jürgen,

wie sich die Probleme gleichen. Bei mir sind auch einige Leisten unschön geworden, obwohl Baujahr 1997 und fast nur Garage. Also habe ich eine kleine Leiste entfernt, das alte Silber entfernt, mit Schmirgelpapier schön geglättet und gereinigt und dann mit der Sprühdose Chromeffekt-Silber lackiert. Anschließend Klarlack drüber und fertig. Hält schon etwa ein Jahr und sieht immer noch gut aus. Die Silberfolie kleben ist nicht einfach, und wenn dann noch die Leiste gebogen ist, wie die hintere, stelle ich es mir doppelt schwer vor.

Vielleicht probierst Du das mal.

gruß

mike

http://www.mikepage.de

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Hi Mike,

sehr guter Tipp, wird demnächst an einer kleinen Leiste erstmal getestet!

Danke, Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich hab bei uns in der Werkstatt letztens Edelstahlfolie gesehen; dient zur Beilage bei Fräsarbeiten, ich schau mir das am Dienstag nochmal genauer an und melde mich wieder.

Claus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas Tornow

Hallo. Spiegelfolie aus dem Baumarkt ist nicht zu empfehlen, da irgendwann das Wasser zwischen die Folienschichten kriecht. Dann siehts echt bescheuert aus und es hilft nur noch abziehen. Außerdem ist die Folie sehr dick und läßt sich kaum um Rundungen kleben.

Die Methode mit dem Lackieren ist schon eher was haltbares, obwohl man sich mal mit einem Lackierer darüber unterhalten sollte, wie man am besten den Untergrund vorbereitet. Meist sind solche Tipps umsonst.

Gutes Gelingen.

Andreas Tornow

Link to comment
Share on other sites

Hallo, hab mal nachgeschaut, es gibt ls Edelstahlfolie in fast allen Stärken ab 0,025 mm bis o,5 mm , natürlich nicht selbstklebend, Maße 2500 x 150 mm.

Ich hab das vergammelte Teil bei mir noch nicht abgemacht, Frage an die "Wissenden":

ist das vorstellbar das mit dieser Folie zu sanieren ?

Übrigens- Preis zwischen 25.- 50 € für für Rolle, müsste für 10 XM's reichen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...