Jump to content

Blinker/Nebelscheinwerfer XM Y3


 Share

Recommended Posts

Hallo Allerseits,

nachdem ich jetzt einige Zeit hier mal abwesend war (mein XM leistete während dieser Zeit eigentlich gute Dienste), melde ich mich wieder zurück.

Natürlich nicht ganz ohne Grund :-)

Diesmal geht's um die Blinker/Zusatzscheinwerfer-Kombination meines XM Y3:

Dieser ist nämlich nach einem Zusammenstoß mit einem Hasen (vierbeinig ;-)) leider nicht mehr ganz im Originalzustand und muss ersetzt werden, da sowohl die Halteklammer als auch ein Teil der Streuscheibe weggebrochen ist.

Nachdem ich mal bei Citroen nachgefragt hatte, was denn das Original-Teil kostet, hab' ich mir ein Zubehört-Teil organiesiert, welches ein Viertel (!) des Originals kostet.

Dieses besteht jedoch zur Gänze (durchgehend) aus Kunststoff, während beim defekten Teil der Nebelscheinwerfer eine Streuscheibe aus Glas besitzt:

XMBlinker.jpg

Ausserdem fehlt beim Zubehör-Teil der Reflektor-Einsatz für den Nebelscheinwerfer. Dieser wäre zwar vorgesehen, ist aber nicht drinnen (Der Plastikteil, der in der Schürze sitzt ist absolut ident mit dem des defekten Teils, da ebenfalls Valeo.).

Es bestünde auch die Möglichkeit den Reflektor vom defekten Scheinwerfer in den neuen umzubauen, aber ich bin ein bisschen skeptisch, ob die Kunststoff-Streuscheibe der Hitze der Halogen-Birne des Nebelscheinwerfers standhält.

Deshalb meine Frage:

Kann ich den Reflektor des alten Scheinwerfers in das Zubehör-Teil einbauen, ohne dass mir beim Einschalten der Nebelscheinwerfer die Kunststoff-Streuscheibe davonrinnt oder sollte ich mich doch besser um einen Scheinwerfer mit Glas-Einsatz umsehen? (Nur die Kabel nicht anstecken und ohne Nebelscheinwerfer rumfahren möchte ich halt auch nicht :-))

Wär mir eine große Hilfe, wenn mir da jemand von Euch Auskunft geben könnte.

Mit bestem Dank im Voraus und freundlichen Grüßen,

BGK

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Wie du sicher weiß gibt es auch für Lampen im Haus abdeckungen aus Kunststoff die große hitze aushalten.

Brauchst dir also keine Sorgen machen das da was Schmilz.

Die Abdeckung braucht selbst im Feuer einige Zeit bis sie so dahin rinnt.

Ich hatte mal große Nebellampen mit Kunststoffglas.

Nur vorsicht beim Putzen nicht mit scharfen Mittel weil die sonst sehr schnell Verblasst.(Stumpf wird)

gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

Hallo BGK!

Bei meinem Y3 waren beide (original) aus Plastik. Nur, die beiden Leuchten sehen 'etwas' unterschiedlich aus, könnte mir fast vorstellen, daß sich ein TÜV-Prüfer daran stören könnte?

(Wird aber sicher kaum Alternative geben?)

Gutes Schweben,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo Allerseits,

@Christian:

Was meinst Du mit "die beiden Leuchten sehen etwas unterschiedlich aus"? Sehen Deine etwas anders aus als die oben gezeigten? Wenn ja, inwiefern?

Waren bei Deinem Y3 auch die Nebelscheinwerfer funtionstüchtig, nicht nur die Blinker?

Solltest Du aber gemeint haben, der TÜF könnte sich möglicherweise dran stören dass rechts und links zwei unterschiedliche drinnen sein würden: das hab ich nicht vor.

Zur Information:

Es geht momentan nur darum, ob ich den Reflektor-Einsatz der originalen Nebelscheinwerfer samt Halogen-Birnchen gefahrlos in die neuen Zubehör-Teile mit den Kunststoff-Streulinsen einbauen kann, ohne dass die Dinger dann durch die Hitze kaputtgehen.

Wenn das möglich ist, würde ich dann nämlich beide Teile austauschen, damit klarerweise links und rechts dieselben Leuchten drinnen sind. Das ist nämlich fast um die Hälfte günstiger als ein (!) Originalteil (1 Original-Citroen: 189 Euro, 2 Zubehörteile: 100 Euro!).

MfG,

BGK

Link to comment
Share on other sites

Michael Fresera

Hallo aus Tschechien,

bei uns kostet original Citroen incl. Nebelscheinwerfer und MWSt Kc 3560, das ist cca 120 Euro, ohne Nebelscheinwerfer Kc 1600 weiss / 1550 gelb (also cca 55 Euro)

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...