Jump to content

ZV-Fernbedienung XM


 Share

Recommended Posts

Moinmoin,

auf welche Entfernung sollte eigentlich die Funk-ZV beim XM funktionieren?

Bei meinem muß ich fast bis an die Scheibe ran und dann meistens noch 5-6 mal drücken bis die Türen auf- oder zu gehen.

Ich denke mal nicht das es an der Batterie vom Sender liegt oder?

thx

Frank

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Hallo,

sicher,das die ZV Funk ist? Ich glaub eher das es eine IR-Steuerung ist. Da muß man halt dann den Empfänger "zielen" damit die Türen öffnen. Der Empfänger ist im Dachhimmel eingebaut, wo sich die Beleuchtung befindet.

Und irgendwann sind ja auch mal die Batterien vom Sender leer......

hm-electric

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nein, kann auch sein das es IR ist.

Aber die Frage besteht immer noch, auf welche Entfernung das Teil reagieren müßte, um die Türen zu öffnen.

Die BAtterien werd ich auf jeden Fall mal ersetzen.

Thx

Frank

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Also im BX, wo ich auch IR habe, muß man schon wirklich zielen. Dann beträgt die Reichweite maximal 2-3 Meter.

Das reicht dann immerhin, um flüssig im 'auf-das-Auto-zugehen' die Tür öffnen zu können. :-))

Wenn ich allerdings erst den Kofferraum beladen will und von hinten auf mein Raketchen zulaufe, muß ich schon unmittelbar am Heckspoiler durch die flach liegende Heckscheibe zielen. Durchs Metall hindurch geht das Signal schon gar nicht!

(Hab mal gelesen, daß die grüne Wärmeschutzverglasung genau die Wellenlänge des IR-Senders eben auch herausfiltern soll!?)

>>Grüße, Jürgen (nicht so sehr physikalisch/funktechnisch begabt)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Reichweite der IR - Fernbedienung am XM ist nicht so toll. Bei meinem 1990er muß man iinerhalb etwa 2 m von der Fahrertüre stehen, damit es klappt. Saubere IR - Leuchtdiode und frische Batterien vorausgesetzt. Bei meinem 1996er Xantia ging das auf etwa 5 m. Man wollte wohl vermeiden, daß die Signale beim Abschliessen zu leicht aufgefangen und "mitgeschrieben" werden, um das Fahrzeug dann später zu stehlen. Diese Problem kann man aber durch mehrere jeweils aufeinenanderfolgende Codes lösen.

Generell muß man den IR - Empfänger treffen. Mogelt sich die B - Säule oder die Kopfstütze dazwischen, geht gar nichts. Wenn man an den Kofferaum herantritt, ist das gar nicht so einfach, zumal das Signal duch die doppelte Hecksscheibe noch ein wenig abgeschwächt wird.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hallo Garvin,

bei der IR-Fernbedienung können sich auch im Sendeteil am Schlüssel mechanische Defekte einstellen durch Verschleiss. Dann drückste 10x, bis Strahlen übermittelt werden ;-). Brennt denn die rote Kontrollampe am Schlüssel, wenn Du drückst? Wenn nicht, musste mal das Schlüsselgehäuse aufschrauben und das Innenleben vorsichtig untersuchen.

Wenn kaputt, ca. 90,-- EUR für ne neue Fernbedienung (also nur das Sendeteil, wodran der Schlüssel befestigt ist). Lieferzeit ca. 4-6 Wochen.

Oder biste Raucher?

Dann könnte auch das Empfängerteil am Himmel mal gesäubert werden.

Bei mir ging neulich die IR-Fernbediennug gar nicht mehr. Sender erst vor 1 Jahr neu, da mechanischer Defekt, daran konnte es nicht liegen. Empfänger im Wagen gesäubert, dann mal dran gerappelt und so, gut zugeredet, und, Ergebnis: funktioniert wieder.... Warum, weiss ich nicht.

Ob´s tatsächlich am Qualmen lag, weiss ich auch nicht.

Wenn alles spielt, ist die Reichweite ca. 2 m ab Empfänger.

Link to comment
Share on other sites

ACCM-Tiburon

Bei meinem XM Bauj 95 muss ich die FB direkt an die Scheibe halten und gut -etwas nach oben zum Empfänger - zielen. Hab mich dran gewöhnt. Nur wenn ich zuerst an die Heckklappe will, muss ich erst nach vorn gehen. Aber das ist nun schon seit zwei Jahren so und hat sich nicht verschlechtert. Ob das Auswechsen der batt. die Funktion verbessert, hab ich noch nicht probiert.

El Tiburon

Link to comment
Share on other sites

Brennt denn die rote Kontrollampe am Schlüssel, wenn Du drückst? Wenn nicht, musste mal das Schlüsselgehäuse aufschrauben und das Innenleben vorsichtig untersuchen.

meine rote lampe brennt beispielsweise nicht mehr. woran erkenne ich, ob etwas kaputt ist? gorazd

Link to comment
Share on other sites

Gehäuse aufschrauben lassen am besten bei ner Citroen-Werkstatt - ist sehr fragil, das Innenleben, und Du brauchst nen Mini-Schraubenzieher. Machen die als Service. Bei mir waren innen Metallkontakte gebrochen, da, wo man aussen immer draufdrückt. Reparieren hält wohl nicht lange, wenn´s überhaupt geht. -> neu bestellen, 90 EUR...

Link to comment
Share on other sites

Garvin postete

Moinmoin,

Hallo Moinmoin

Die Infarot-Fernbedienug sind alle Schrott.

Ich hab ein Citroen ZX auch mit IR, und selbe problem wie du.

Mein Tip kauf die ne Universal-Funkfernbedienug bei Conrad-Elekronik für 49,90 euro.

Die kannst du da ein bauen wo die IR-Enfänger sitzt,anschliesen kein problem.

Und mit der Fernbedienug kannst du aus 30 meter endfernug deine Türn öffene.

BIs dann

Link to comment
Share on other sites

Lexmagi postete

Garvin postete

Moinmoin,

Hallo Moinmoin

Die Infarot-Fernbedienug sind alle Schrott.

Ich hab ein Citroen ZX auch mit IR, und selbe problem wie du.

Mein Tip kauf die ne Universal-Funkfernbedienug bei Conrad-Elekronik für 49,90 euro.

Die kannst du da ein bauen wo die IR-Enfänger sitzt,anschliesen kein problem.

Und ne Blinkersignal ist auch mit dran.

Und mit der Fernbedienug kannst du aus 30 meter endfernug deine Türn öffene.

BIs dann

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...