Jump to content

interessantes Licht-Phänomen am CX-Kofferraum


 Share

Recommended Posts

hallo!

wahrscheinlich ist die Erklärung ganz einfach, aber ich komm nicht drauf, also bitte helft mir weiter:

Am Wochenende habe ich meinen CX S2 auf eine Heckklappe ohne Spoiler und Plastikleiste umgebaut (schön!). Da der neue Deckel aus einem Serie 1 CX stammt, hat er keine Zentralverriegelungs-Aufnahme auf der Innenseite, ich musste also bei der Aktion die ZV für den Kofferraum "opfern", was eigentlich nicht dramatisch ist, da ist eh immer nur Werkzeug drin.

ABER: ich hatte vermutet, dass das Licht im Kofferraum entweder IMMER oder GAR NICHT mehr brennen würde, denn der Kontakt dafür müsste eigentlich auch in dem ZV-Schließmechanismus-Dingens bzw. im Schloss liegen ... dachte ich. Denn nun geht das Licht an, wenn man den Deckel schließt! Aber nicht erst, wenn das Schloss unten einrastet, sondern schon vorher, wenn es noch ein paar cm vom Bügel entfernt ist!!! Der Kofferraum ist bei geschlossenem Deckel beleuchtet, beim Öffnen bleibt das Licht an, bis der Deckel ein paar cm weit offen ist, dann geht es aus!!!

Ist mein CX verhext, oder was ist das? ich kann es mir nicht erklären ... ???

Gregor

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gregor,

Die Kofferraumleuchte ist über Masse geschaltet.

Ist an der linken Steckverbindung zum KR-Deckel Pin1 , schwarzes Kabel.

Mess da mal, ob in halb- oder besser viertelgeöffneter Stellung (so , daß Du halt grad noch den Kopf reinstecken kannst) 12V anliegen.

In oder an der ZV-Einheit ist ein Schalter der die Masse für die Kofferraumbeleuchtung schaltet , in dem er auf die Lage des KR-Deckels reagiert.

Deckel offen = Schalter geschlossen = 0V an Pin1 = Lampe brennt

Deckel zu = Schalter offen = 12V an Pin1 (von der Birne) = Lampe aus

Kannst mich gern mal anrufen. Dann könnten wir das über Telefon klären.

Telefonnummer über email

Link to comment
Share on other sites

also, Du, lieber Günter, kannst Du das auch nochmal auf DEUTSCH für Elektriklaien erklären, ich kapier gar nix, sorry!

Das Licht geht erst an, wenn der Deckel schon FAST zu ist, da geht nix mit messen und Kopf reinstecken.

WO ist denn der Kontakt für das Licht überhaupt? Das verstehe ich nicht, am alten ZV-Schloss war ja einiges verkabelt, aber das ist ja komplett raus!!!

???

ratlos

Gregor

... anrufen kann ich Dich morgen Abend, am besten, wenn ich vorm CX stehe.

Link to comment
Share on other sites

Jan Dretzler

Der Schalter ist ein kleines Metallröhrchen, ca 3-4 cm lang, mit einem Kabel dran, der links von der ZV ans Blech geschraubt ist. Ist dem Röhrchen rollt eine kleine Kugel hin und her und schliesst so den Kontakt. Einfach mal das Röhrchen in eine andere Lage bringen...

Link to comment
Share on other sites

aha!

Das ist mal ein Tipp! Das Ding habe ich - irgendwie halt - angeschraubt! Da muss ich nacher mal gucken!

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Das Ding aus einer anderen Welt so anschrauben, dass bei offenem Deckel der Kabelanschlus senkrecht nach unten zeigt.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...